Tour de France: Sagan vor Degenkolb

Peter Sagan hat die siebte Etappe bei der 100. Tour de France gewonnen. Nach drei zweiten Plätzen und einem dritten Rang hat der slowakische Radprofi vom Team Cannondale am Freitag der Konkurrenz, auf dem siebten Teilstück von Montpellier nach Albi, keine Chance gelassen.degenkolb Nach 205,5 Kilometern gewann er den Sprint vor John Degenkolb aus Weissenburg und dem Italiener Daniele Bennati . Das Gelbe Trikot des Führenden behielt der Südafrikaner Daryl Impey. Auf der achten Etappe über 195 Kilometer von Castres nach Ax 3 Domaines erreicht der Tour-Tross am Samstag die Pyrenäen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.