Archiv für den Tag: 23. Oktober 2017

Reinier Honig (NED) gewinnt die Silbermedaille bei Bahn EM in Berlin! Team Vorarlberg reist Mittwoch zum Saisonfinale nach China – am Samstag startet die Tour of Hainan UCI 2. HC!

Fotos Team Vorarlberg

Mit einer Medaille hat Team Vorarlberg Legionär bei der Bahn EM in Berlin zwar leicht spekuliert, dass es zur Silbermedaille dann doch gereicht hat ist genial und einer der größten Erfolge für Reinier Honig auf der Bahn. Beim traditionellen Steher Bewerb, welcher in Berlin auf der 250 Meter langen Holz Bahn ausgetragen wurde (200 Runden = 50 Kilometer), musste er zuerst von Position fünf ins Rennen starten. Runde um Runde kämpft er sich am einen und anderen Konkurrent mit seinem Schrittmacher Jos Pronk vorbei. Im super spannenden Finale vor 4000 Zuschauern zeigt lässt er seine Klasse aufblitzen und kann die Silbermedaille hinter dem Deutschen Schiewer fixieren!


Reinier Honig_in action_EM 2017 Berlin

Reinier Honig: „Es war nicht einfach gegen drei Deutsche Starter. Sie haben es taktisch sehr clever gemacht, aber auch Jos Pronk mein Schrittmacher und ich haben heute toll gefightet und konnten so die Medaille fixieren. Klar – der Sieg wäre schöner gewesen, aber ich war noch nie so kaputt wie heute!“

Weiterlesen

Wegen Renovierungsarbeiten und Inventur haben wir bis zum 6. November geschlossen!

Ab 7. Nov. sind wir wieder zu unseren gewohnten Winteröffnungszeiten für euch da!

Bitte beachte unsere Winteröffnungszeiten!

Winteröffnungszeiten ab 7. November:
Dienstag – Donnerstag von 14.00 – 18.30 Uhr
Freitag von 09.00 – 12.30 Uhr und 14.00 – 18.30 Uhr
Samstag durchgehend von 09.00 – 14.00 Uhr

info@probike.at
www.probike.at
www.facebook.com/probike

Große Service Aktion ab 7. November!

Liebe Radsportfreunde!

Speziell für unsere Stammkunden starten wir wieder mit einer tollen Service AKTION in den Winter und in das Bike-Jahr 2017!

Jetzt ist genaue die richtige Zeit um dein Bike zum Service zu bringen. Im Geschäft und in der Werkstatt ist es ruhiger geworden und so können wir jetzt noch genauer auf deine persönlichen Wünsche eingehen.

Weiterlesen

12. Internationales Festival des Fahrrad-Films: „Little Girl“ erhält Goldene Kurbel

Am vergangenen Wochenende lief das 12. International Cycling Film Festival in den ausverkauften Flottmann-Hallen, Herne. Der Animationsfilm „Little Girl“ aus den USA wurde als bester Film des Festivals prämiert.

Goldene Kurbel für „Little Girl“

Im Mittelpunkt des Films von Steven Subotnick befindet sich ein kleines Mädchen, rotes Kleid, schlecht gelaunt, unterwegs auf dem Fahrrad. Es legt Feuer an Häuser – mit jedem Klingeln erscheint eine Flamme. Ein seltsames Kaninchen versucht zu löschen, wird schließlich vom Mädchen überwältigt und beherrscht. Der düstere Film bietet dem Zuschauer auf den Ebenen von Imagination, Symbolen und Wirklichkeit nur wenig Orientierung und ist ein Spiel mit Widersprüchen. Zu seiner Ambivalenz passt die vordergründige schludrige, meisterhafte Ausführung in Bild und Ton.

Weiterlesen

12. Internationales Festival des Fahrrad-Films: “Little Girl” erhält Goldene Kurbel

Am vergangenen Wochenende lief das 12. International Cycling Film Festival in den ausverkauften Flottmann-Hallen, Herne. Der Animationsfilm „Little Girl“ aus den USA wurde als bester Film des Festivals prämiert.

Goldene Kurbel für „Little Girl“

Im Mittelpunkt des Films von Steven Subotnick befindet sich ein kleines Mädchen, rotes Kleid, schlecht gelaunt, unterwegs auf dem Fahrrad. Es legt Feuer an Häuser – mit jedem Klingeln erscheint eine Flamme. Ein seltsames Kaninchen versucht zu löschen, wird schließlich vom Mädchen überwältigt und beherrscht. Der düstere Film bietet dem Zuschauer auf den Ebenen von Imagination, Symbolen und Wirklichkeit nur wenig Orientierung und ist ein Spiel mit Widersprüchen. Zu seiner Ambivalenz passt die vordergründige schludrige, meisterhafte Ausführung in Bild und Ton.

Großer Preis der Jury des ICFF geht nach Bochum

Der zweite Platz – der Große Preis der Jury des ICFF – geht an den Bochumer Filmemacher Eric Jobs für seine Dokumentation „Made in Langendreer“. Der Film ist ein Portrait des Bochumer Tüftlers Helmut Schröder, der ein Fahrrad aus Eibe fertigt, mit Schweiß, Staub und Zigarette. Der liebevolle Film hat auch die Zuschauer überzeugt: Eric Jobs gewann mit „Made in Langendreer“ auch den Preis des Publikums auf dem 12. ICFF.

Weiterlesen