Cycling Team Sportforum: Tschernoster gewinnt Rennen in Heinsberg

Nahe der Niederländischen Grenze waren die Sportler des Team Sportforum beim Großen Preis der Kreissparkasse an den Start gegangen. Bereits in der zweiten von 50 Runden über je 1,2Km setzen sich Felix Richter, Joschua Schotten und Jan Tschernoster vom Feld ab. Kurz darauf platzen bei Felix Richter beide Reifen. Zwar verletzte er sich dabei nicht musste jedoch das Rennen aufgeben. Das Duo mit Schotten und Tschernoster eilte weiter in strahlendem Sonnenschein und Temperaturen von um 30°C dem Feld davon und erreichte sogar eine Überrundung. Im Feld ging es während dessen drunter und
drüber. Leider wurden dabei Mavin Kötting, Marcel Peschges und Manuel Hoffmann in einen Sturtz verwickelt und konnten das Rennen nicht wieder aufnehmen. Derweil lief es an der Spitze eingespielt gut. Im Finale setzte sich Jan Teschernoster noch von seinem Teamkollegen ab und sicherte sich den Sieg. Schotten folgte sogleich auf Rang 2. Im Sprint des Feldes nach 60 Rennkilometern belegte Maximilian Dill den vierten Rang und erzielte somit den 6. Platz in der Gesamtwertung. – Ivo Grothe, Team Sportforum

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


fünf + = 9

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kommentare geschützt durch WP-SpamShield Spam-Blocker