Schlagwort-Archiv: Sebastian Linser

Lexware Mountainbike Team mit neuem Material-Sponsor

Tune-Laufräder: Leicht, robust und aus dem Schwarzwald
Das Unternehmen Tune unterstützt ab sofort das Lexware Mountainbike Team
mit seinen Produkten. Das Urgestein des Leichtbaus liefert der Kirchzartener
Equipe ihre extrem hochwertigen Laufräder. Eine Partnerschaft mit starker
Schwarzwälder Einfärbung.

Mountainbiker sind sparsame Leute. Was das Gewicht betrifft. Das eigene, ja,
aber vor allem auch, was das Gewicht des geliebten Sportgeräts angeht.
Schließlich muss ja jedes Gramm bewegt werden. Gleichzeitig müssen alle
Komponenten aber auch so robust genug sein, um den Herausforderungen
einer Mountainbike-Strecke standzuhalten.

Genau das ist der Philosophie von Tune. Seit fast 30 Jahren feilt das
Unternehmen aus Buggingen an Leichtbau-Teilen, die dem Radsportler das
Leben leichter machen und gleichzeitig die unbedingt notwendige Stabilität
bieten. Echte Schwarzwälder Meisterstücke sind es, von denen Georg Egger,
Max Brandl und Co. zukünftig getragen und bewegt werden.

Born in the Black Forest | Built to Enjoy Nature steht als Leitsatz auf der Website
von Tune. „Wir haben das Gefühl, dass dieses Motto bei Lexware
Mountainbike Team in sehr guten Händen ist und wir uns auf eine langfristige
Zusammenarbeit freuen dürfen“, sagt Tune-Geschäftsführer Sebastian Linser.
„Wir sind stolz darauf, das Team mit unseren Laufrädern zu unterstützen.“
Auf der anderen Seite ist Team-Chef Daniel Berhe genauso stolz die Scott
Team-Bikes mit den edlen Tune-Laufrädern ausstatten und seinen Jungs damit
noch besseres Material zur Verfügung stellen zu können.

Weiterlesen