14. Rennbericht Fahrradkontor CX-Team Hannover – Super Ergebnisse bei der Deutschen Meisterschaft

Jakob Schlenkrich wird 10. bei der Deutschen Meisterschaft in Döhlau

Jakob Schlenkrich wird 10. bei der Deutschen Meisterschaft in Döhlau

Fahrradkontor CX-Team Hannover erzielt Top Platzierungen bei der Deutschen Meisterschaft! Jakob Schlenkrich fährt auf Platz zehn in der Junioren U19 Klasse.

An diesem Wochenende standen die nationalen Titelkämpfe im Radcross in ganz Europa auf dem Programm. Die Deutschen Meisterschaften wurden in diesem Jahr im bayrischen Döhlau ausgetragen, was für das Fahrradkontor CX-Team Hannover eine weite Anreise zur Folge hatte.
Der Boden auf dem Kurs in Döhlau war durch die warme Witterung der vergangenen Tage und einigen Regenfällen an einigen Stellen sehr tief. Besonders ein Ackerstück war so morastig, dass die Räder bis zum Schnellspanner verschwanden und es meistens nur im Laufschritt zu bewältigen ging. Ansonsten hatte der Rundkurs einen großen Wiesenanteil und eine lange Asphaltpassage die einige Höhenmeter in sich hatte.
Der jüngste im Team, Jakob Schlenkrich musste am heutigen Sonntag als erstes auf dem Kurs sein Können beweisen. nachdem am Vortag schon einige Wettkämpfe stattgefunden hatten, war der Rundkurs nicht mehr in der besten Verfassung.

Am nächsten Wochenende steht der 3. Lauf der Braunschweiger Cross Serie auf dem Programm, wo das gesamte Fahrradkontor CX-Team Hannover am Start sein wird und Alexander und auch Jakob, Chancen auf einen Podestplatz in der Gesamtwertung haben.

Alexander Schlenkrich mit Platz 24. bei der Deutschen Meisterschaft

Alexander Schlenkrich mit Platz 24. bei der Deutschen Meisterschaft

Felix Ogniewski Platz 34. bei der Deutschen Meisterschaft

Felix Ogniewski Platz 34. bei der Deutschen Meisterschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.