Craft BIKE Transalp #4 – Starke Leistung – Hardter/Kleiber im Ziel auf Platz 5, Mayer/Wagner auf Platz 8


Kleiber und Hardter
Am heutigen Mittwoch stand die 4.Etappe für die beiden Teams Uwe Hardter/Andi Kleiber sowie Wolfgang Mayer/Jo Wagner auf dem Plan.
Zu fahren waren 73,20 Kilometer mit rund 2600 Höhenmetern.

Von Beginn an wurde das Rennen sehr schnell gemacht und es bildete sich gleich eine Spitzengruppe, in der sich Hardter/Kleiber festsetzen konnten. Nur kurz dahinter, in einer vier Mannschaften starken Verfolgergruppe, platzierten sich Mayer/Wagner. Im Verlauf der Strecke fuhren Mayer/Wagner auf Hardter auf, der in einer Abfahrt Probleme hatte.
Nach rund 33 Kilometern ging es in den letzten Anstieg. Hardter konnte sich zusammen mit einem weiteren Team absetzen und im Verlauf des Berges sogar wieder zu seinem Partner Kleiber vorarbeiten.

Mayer/Wagner fuhren ihr Tempo und arbeiteten sich im Berganstieg von Platz 12 auf Platz 8 vor, wurden jedoch kurz vor dem Gipfel falsch geleitet. Den beiden war dies nicht bewusst, da sie immer wieder Schilder der Streckenführung sahen. Im Verlauf der Abfahrt schwante Ihnen, dass Sie sich auf der falschen Route befanden. Sie fuhren zum nächsten Kontrollpunkt und entschlossen sich, anzuhalten, um auf die hinter liegende Spitzengruppe zu warten.
Nachdem Sie die 8. Platzierten passiert hatten, nahmen die beiden das Rennen wieder auf und beendeten ihr Rennen auf Platz 8.

Hardter und Kleiber ging es auch heute wieder sehr gut, so dass sie sich im Verlauf des Berges auf Platz 6 festsetzten, und kurz vor dem Ziel sogar noch auf Platz 5 vor fuhren, da das Team Topeak Ergon (Alban Lakata/ Kristian Hynek) einen Defekt hatten und zu Fuß ins Ziel gehen musste. Trotz der Probleme am heutigen Tag sind beide Teams mit ihren Resultaten zufrieden und freuen sich auf die kommenden Renntage.

Ergebnis 4. Etappe:

1. Kaufmann Markus, Käß Jochen CENTURION VAUDE 1 3:22.25,7
2. Geismayr Daniel, Genze Hannes CENTURION VAUDE 2 3:24.44,3
3. Hofer Franz, Mensi Daniele Scott team 3:29.30,6
4. Platt Karl, Huber Urs Team Bulls 3:31.16,1
5. Hardter Uwe, Kleiber Andreas Team TEXPA-SIMPLON 3:34.02,1

8. Mayer Wolfgang, Wagner Johannes Team TEXPA-SIMPLON 3:39.56,8

und hier geht´s wieder zum Video: https://www.youtube.com/watch?v=3rt3vV_75kU&list=UU2-4oZzr1Rq7ZXMceqoHP6Q

und hier zum Blog: http://www.bike-transalp.de/de/live/blog-team-texpa-simplon.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.