Die Bayerischen Zeitfahrmeister werden in Machtenstein ermittelt

R+F forice 89 – 3. Dachauer Zeitfahrcup – Meldeschluss am 22. April

Am 3.Mai steht Dachau im Fokus der Radsportler: Dann richtet R+F forice 89 die Bayerischen Meisterschaften im Zeitfahren im Rahmen des 3. Dachauer Zeitfahrcups in Machtenstein bei Dachau aus.

Der ca. acht Kilometer lange Kurs ist je nach Rennklasse mehrfach zu fahren. Geboten wird ein komplettes Wettkampfprogramm beginnend bei den Nachwuchsklassen U 15 bis hin zu den Elitefahrern. Dazu kommt noch ein Wettkampf für die Paracycler. Auch Hobby-Fahrer können sich im Kampf gegen die Uhr messen. Mehr zur Strecke und zu den einzelnen Rennklassen gibt’s auf der Website www.forice-89.de.

Die Anmeldung läuft noch bis einschließlich 22. April. Dann ist Meldeschluss. Nachmeldungen sind nicht möglich.


Judith Schlumberger-Steger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.