Hansgrohe Triathlon 2013: Algemarin Triathlon Teamtus Griesheim gewinnt erste DM im „Team-Relay“-Triathlon

CD1_0781Algemarin Triathlon Teamtus Griesheim sind die ersten Deutschen Meister im „Team-Relay“-Triathlon. Die Staffel bestehend aus Leonie Poetsch, Lisa Sieburger, Paul Schuster und Daniel Schmoll setzte sich am 25. August 2013 beim Hansgrohe Triathlon in Konstanz gegen die Athleten der Vereine Schunk Team TV Mengen I und WMF BKK Team AST Süßen durch, die die Plätze Zwei und Drei belegten. Die Deutsche Triathlon Union (DTU) trug in diesem Jahr erstmals eine Deutsche Meisterschaft im „Team-Relay“-Triathlon aus. Bei diesem Wettkampf-Format treten Vereine in der Staffel an. Jede Staffel besteht aus zwei Frauen und zwei Männern, die jeweils einen kompletten Triathlon zu absolvieren haben. Am Ende zählt das Teamergebnis.

Neben den Profis gingen beim Hansgrohe Triathlon in Konstanz auch zahlreiche Hobby-Sportler an den Start, um sich in den Disziplinen Schwimmen, Radfahren und Laufen zu messen. Rund 200 Teilnehmer absolvierten im Rahmen des so genannten Jedermann TEST IT!-Rennens eine 300 Meter lange Schwimmstrecke im Bodensee, eine sechs Kilometer lange Radetappe sowie einen 1,5 Kilometer langen Lauf. Dank der gut zu bewältigenden Distanzen mischten sich auch viele „Triathlon-Neulinge“ unter die Starter – ob als Einzelkämpfer oder im Dreier-Team mit Familie oder Freunden. Angefeuert wurden sie von zahlreichen Zuschauern, die die Rad- und Laufstrecke quer durch die Konstanzer Innenstadt säumten und bis zur letzten Sekunde mitfieberten. „Der Triathlon war ein tolles Erlebnis – vom ersten Schwimmzug im Bodensee bis zum letzten Schritt über die Ziellinie auf der Marktstätte. Die Kulisse und die Stimmung in Konstanz machen einfach Lust auf Sport. Ich freue mich schon jetzt auf 2014“, sagt Hobby-Triathletin Margit Weiß.

Auch Triathlon-Weltmeister Daniel Unger, der die Veranstaltung bereits zum zweiten Mal mit seiner Sportfreund Academy organisierte, freut sich über das gelungene Event: „Es ist schön, dass auch in diesem Jahr so viele Sportbegeisterte die Herausforderung Triathlon angenommen haben und Konstanz in eine echte Sportarena verwandelt haben. Ich gratuliere allen Finishern, den Gewinnern der Jedermann-Rennen sowie unseren ersten deutschen Meistern im ‚Team-Relay‘-Triathlon ganz herzlich zum ihrem Erfolg.“

Hauptsponsor der Veranstaltung war auch in diesem Jahr die Hansgrohe SE, Bad- und Sanitärspezialist aus Schiltach im Schwarzwald (www.hansgrohe.com). Das Unternehmen engagiert sich bereits seit vielen Jahren im Sportbereich. Neben der Förderung von Top-Athleten wie Daniel Unger oder der aktuellen Speerwurf-Weltmeisterin Christina Obergföll werden auch große Sport-Events wie zuletzt die Olympischen Spiele in London unterstützt.

Die Ergebnisse im Überblick
Deutsche Meisterschaft „Team Relay“-Triathlon
(Distanzen: 300 Meter, 6 Kilometer, 1,5 Kilometer)
Platz 1: Algemarin Triathlon Teamtus Griesheim
Platz 2: Schunk Team TV Mengen I
Platz 3: WMF BKK Team AST Süßen

Jedermann TEST IT! Triathlon
(Distanzen: 300 Meter, 6 Kilometer, 1,5 Kilometer)

Damen Platz 1: Anne Schadek, VfL Sindelfingen
Damen Platz 2: Susanne Jährling, Funactiv Seeend
Damen Platz 3: Margit Räuber-Mill, ASC Konstanz

Herren Platz 1: David Mack, SF Dornstadt
Herren Platz 2: Philipp Schroth, Schwäbisch Hall
Herren Platz 3: Jochen Schuhmacher, TG Biberach

Team Platz 1: My Dreamteam
Team Platz 2: Tuttlinger Spitzbuben
Team Platz 3: Uni Konstanz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.