Hillinger und Haselbacher bestreiten Wines2Whales in Südafrika


Der eine ist einer der bekanntesten und schillerndsten Winzer Österreichs, der andere ein ehemaliger Radprofi. Zusammen bestreiten die Burgenländer
und Rene Haselbacher von 8. bis 10. November 2013 im Zweierteam das Mountainbike-Etappenrennen W2W (Wines2Whales) in Südafrika.

Das W2W wird nur von Zweierteams absolviert und führt vom Lourensford Estate (eine der größten Weinfarmen Südafrikas) über drei Etappen mit je rund 75 Kilometern pro Tag in die Walbucht Hermanus. Der ehemalige Radprofi Rene Haselbacher bestreitet das Rennen in seiner Wahlheimat bereits zum vierten Mal, erstmals mit Starwinzer Leo Hillinger. „Es wird ein tolles Erlebnis werden, besonders für Leo. Er ist ein sehr guter Freund von mir und hat sich zum begeisterten und starken Radfahrer entwickelt. Unser Team heißt Hillinger & RH77 factory team. Ein Geschäftsmann und Ex-Sportler – das ust eine tolle Kombination“, sagt Haselbacher.

Leo Hillinger kann das Erlebnis des W2W, das in der Nähe vom Kap über die Bühne gehen wird, kaum erwarten: „Ich freue mich schon sehr auf das Rennen mit Hasi. MTB ist mein großes Hobby und es wird sicher herrlich, von den südafrikanischen Weinregionen bis zu den Walen in Hermanus zu biken!“ Unterstützt wir das Hillinger & RH77 factory team vom Radgeschäft Mountainbiker.at.

Spenden für Movember
Der November steht auf der ganzen Welt im Zeichen der Krebshilfe für Männer – Movember! „Als Zeichen für eine Spende lassen sich Männer aus aller Welt einen Oberlippenbart wachsen, so wie Leo und ich. Wir wollen damit helfen, die Aktion http://at.movember.com/ noch bekannter zu machen. Die ersten Bartfotos werden wir bald nach Österreich schicken“, beschreibt Hasi die Aktion.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.