Laufsteg statt Radweg: 3. Münchner Radl&Fashion Show

Zu einem einzigartigen Event lädt die Radlhauptstadt München am 26. September 2013 bereits zum dritten Mal. Die Radl&Fashion Show, eine Modenschau mit und auf zwei Rädern, zeigt in der Muffathalle: Das Fahrrad ist mehr als ein bloßes Fortbewegungsmittel – es ist Ausdruck des individuellen Lebensstils vieler Münchnerinnen und Münchner.

Termin: Donnerstag, 26. September 2013, 20:30 Uhr
Einlass ab 19:30 Uhr, Aftershow-Party ab ca. 21:30 Uhr
Ort: Muffathalle, Zellstraße 4, 81667 München
Veranstalter: Green City Projekt GmbH im Auftrag der Radlhauptstadt München
Eintritt: Eintritt frei, jedoch nur nach vorheriger Anmeldung, da begrenztes Ticket- Kontingent! Anmeldung (maximal zwei Tickets) nur online möglich unter redaktion@radlhauptstadt.de
Kontakt: Anna Hartmann, hartmann@greencity-projekt.de, 089/ 890 668 -611

Auf der Radl&Fashion Show steht die Vielfalt der Münchner Radl-Eleganz im Mittelpunkt. Neben den aktuellen Kollektionen aufstrebender Münchner Designerinnen und Designer und junger Talente ortsansässiger Modeschulen präsentieren sich internationale Modelabels, die den Trend der Zeit erkannt haben. Die Kombination aus Mode und Fahrrad macht den Laufsteg zum Radweg, die Muffathalle zum urbanen Raum. Die Botschaft der Radl&Fashion Show: Radfahren steht für städtische, elegante Mobilität mit Zukunft und Stil. Im Anschluss an die Modenschau treffen sich Gäste, Models, Organisatoren und Presse um 21:30 Uhr erstmals zur Aftershow-Party im Muffathallen-Café.
Mehr Informationen zur Veranstaltung unter www.radlhauptstadt.de/events-2013 oder unter Tel. 089/ 890 668 -611.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.