Morgen endet der Frühbucherrabatt für den Sparkassen Münsterland Giro.2014

Höchste Zeit für Gewinner: Gut zwei Wochen nach dem Anmeldestart läuft für den Sparkassen Münsterland Giro.2014 morgen (Samstag, 15. Februar, 24 Uhr) die erste Frühbucherfrist aus. Neben sattem Rabatt auf die Startgelder für die 70, 110 und 140 Kilometer langen Jedermannrennen lockt die Chance auf ein nagelneues Rennrad «Xeon Team GF» des Bocholter Anbieters «Rose» im Wert von 1849 Euro, das unter allen Frühbuchern verlost wird. «Wir hatten einen fantastischen Start und lagen mit den Anmeldungen an den ersten Tagen gleich knapp zehn Prozent über den Vorjahreszahlen», so Kerstin Dewaldt, als Projektassistentin im Sportamt der Stadt Münster maßgeblich verantwortlich für den Sparkassen Münsterland Giro.2014. «Das gibt natürlich Rückenwind für die kommenden Wochen der Vorbereitung.»

Der Sparkassen Münsterland Giro.2014, der traditionell am 3. Oktober stattfindet, führt mit seinen Strecken in diesem Jahr von Münster aus nach Westen und durch die Kreise Coesfeld und Borken. Die Strecken, deren Eckdaten derzeit mit den betroffenen Behörden, Städten und Gemeinden abgestimmt werden, werden im Detail im April vorgestellt. Neben den drei Jedermannrennen um den «Cup der Sparkasse Münsterland Ost», «Cup der Westfälischen Provinzial Versicherung» und den «Cup der LBS» gehören zum Programm des Sparkassen Münsterland Giro.2014 ein gut 200 Kilometer langes Profirennen, verschiedene Veranstaltungen für den Nachwuchs und ein großes Messeprogramm auf dem Schlossplatz. Mit insgesamt fast 5000 Radsportlerinnen und Radsportlern gehört der Sparkassen Münsterland Giro zu den größten entsprechenden Veranstaltungen in Deutschland.

Unter allen Teilnehmern, die sich bereits in den ersten 24 Stunden der Online-Anmeldung ihre Startnummer für den Sparkassen Münsterland Giro.2014 gesichert hatten, haben die Organisatoren ein Wochenende beim Arlberg-Giro in St. Anton verlost. Die zweite Frühbucherfrist mit deutlich reduziertem Rabatt läuft dann noch bis zum 30. April. Alle, die bis dahin in den Startlisten stehen, haben noch die Chance auf ein Trainingslager auf Mallorca.

Die Anmeldung für die Jedermannrennen beim Sparkassen Münsterland Giro.2014 erfolgt am einfachsten über die Webseite der Veranstaltung unter www.sparkassen-muensterland-giro.de im Netz. Bis zum 15. Februar einschließlich beträgt das Startgeld abhängig von der Streckenlänge 43, 44 oder 45 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.