Team Baier Landshut: Fließgarten mit weiterer Podiumsplatzierung in Lebach

LebachDer Landshuter Andreas Fließgarten konnte am vergangenen Sonntag mit Platz 3 beim saarländischen Sprinterpreis in Lebach seine vierte Podiumsplatzierung in diesem Jahr einfahren. Auf dem welligen 1,5 Kilometer langen Rundkurs konnte sich erst nach 30 von 50 zu fahrenden Runden eine entscheidende 5-köpfige Spitzengruppe vom Hauptfeld lösen. Das Rennen begann äußerst hektisch und nervös mit vielen Attacken. Der Team Baier-Fahrer blieb ruhig und versuchte bei großer Hitze seine Kräfte zu sparen. 20 Runden vor Schluss des Rennens konnte Fließgarten mit einer beherzten Attacke für die Vorentscheidung sorgen. Das Spitzenquintett harmonierte ausgezeichnet und konnte bis zum Ende des Rennens vom Hauptfeld nicht mehr gestellt werden. Im Sprint erreichte Fließgarten dann den dritten Platz und konnte so eine weitere Podiumsplatzierung für das Team Baier Landshut herausfahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.