Team Heizomat: Droste 5. in Bochum – Freienstein gewinnt in Neuwied

Jan-Niklas Droste vom Team Heizomat zeigte beim Sparkassen-Giro in Bochum eine sehr aktive Fahrweise und wurde dafür mit Platz 5 in dem sehr prominent besetzten Rennen belohnt. Einen Tag zuvor gewann Raphael Freienstein ein Rundstreckenrennen in Neuwied. Beim renommierte Sparkassen-Giro in Bochum startete das Team Heizomat mit 4 Fahrern (Droste, Freienstein, Rapps, Wälzlein) und war dabei in Gesellschaft von Top-Fahrern wie André Greipel (Lotto-Belisol), Tony Martin (Omega-Quickstep) und Marcel Kittel (Argos Shimano), die bei der diesjährigen Tour de France mit ihren Etappensiegen für Furore sorgten. Der Bochumer Rundkurs musste 50 Mal absolviert werden und hatte eine Gesamtlänge von 80 km. Nach sieben Runden bildete sich eine 5-köpfige Spitzengruppe mit André Greipel und Jan-Niklas Droste, die nach einer Attacke des „Tour de France“-Etappensiegers auf ein Duo verkleinert wurde. 25 Runden lang fuhr das Duo Greipel/Droste an der Rennspitze und präsentierte sich den zahlreichen Zuschauern an der Rennstrecke. 12 Runden vor Schluss konnten Tony Martin, John Degenkolb und Roger Kluge (NetApp) zu den Ausreißern aufschließen. Beim Sieg von André Greipel sicherte sich Jan-Niklas Droste schließlich den sehr guten 5. Platz und wurde außerdem Zweiter in der Sprintwertung. Für einen weiteren Team Heizomat Sieg sorgte Raphael Freienstein bei einem Rundstreckenrennen in Neuwied. Nach 70 Kilometern gewann der Heizomat-Fahrer vor Maximilian Walscheid (Stölting) und Fabian Genuit (Erdiger Alkoholfrei) den Sprint einer 8-köpfigen Spitzengruppe. Beim 32. Rundstreckenrennen in Lauf verpasste Dario Rapps knapp das Podium. Bei sehr hohen Temperaturen konnte sich bei Rennhälfte ein Spitzenduo absetzen und das Rennen unter sich ausmachen. Es siegte Christoph Hench vom Team Wipotec. Aus der Verfolgergruppe heraus wurde Dario Rapps im Zielsprint Zweiter und belegte somit den 4. Platz. Jan Wälzlein wurde 12.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.