Team MTN – Qhubeka wird bei der 78. Tour de Suisse starten

 

Cycling - MTN Qhubeka - Trainingscamp Mallorca 2014

Team MTN – Qhubeka p / b Samsung wird auf der Startlinie der Tour de Suisse 2014 als erstes südafrikanisches registrierts Radsport-Team stehen, um an der Veranstaltung teil zu nehmen. Dies ist eine fantastische Wild Card Einladung zu anderen World-Tour -Etappenrennen, die Tour findet vom 14. bis 22. Juni statt.

„Unser World Tour-Programm wächst und zeigt die harte Arbeit des Teams in den letzten Jahren zahlt sich aus . Wir haben einige fantastische Ergebnisse, die wir kürzlich in Etappenrennen mit unseren afrikanischen und südafrikanischen Fahrern hatten und wir sind in der Lage, in einem World-Tour-Etappenrennen wie der Tour de Suisse mit zu machen, es ist ein riesiges Rennen. Viele Teams nutzen die Tour de Suisse als letzte Vorbereitung für die Tour de France und so auch für Afrika wird es ein Teil dieses Rennens sein, es ist eine riesige Chance. Linus Gerdemann wird das Team in dieser Veranstaltung anführen, ein Rennen an dem er in 6-mal zuvor teilgenommen hat und wo er als Radprofi sein erstes Rennen gewonnen hat . Ich möchte unseren Sponsoren und allen Unterstützern danken, die uns zu neuen Höhen gebracht haben und wollen uns in den World Tour Radsport-Events konkurrieren „, sagte Douglas Ryder Teamchef .

Linus Gerdemann ist begeistert, sein neues Team in seinem Lieblingsrennen zu sehen „, die Tour de Suisse ist mein Lieblingsrennen aller Rennen, sie ist unglaublich gut organisiert und ein Rennen in der schönsten Landschaft. Es ist auch das Rennen, bei dem ich meinen ersten Profi- Rennen gewonnen habe, so wird es immer ein besonderes Rennen für mich sein. Unser Team ist sehr gut für dieses Rennen geeignet und wir werden hart arbeiten, um ein gutes Ergebnis zu bringen. “

Die Tour de Suisse ist eines der wichtigsten Etappenrennen in der Radwelt und Team- MTN – Qhubeka p / b Samsung dankt den Veranstaltern für ihr Vertrauen, dass sie in unser Team gezeigt haben. Jedes World Tour Rennen bei dem wir eingeladen sind eine Gelegenheit, um die Rad-Talente aus dem afrikanischen Kontinent zu präsentieren und so natürlich wird die Tour de Suisse ein Höhepunkt unserer Saison, wo wir schauen werden Hauptdarsteller in dem Rennen zu sein.

Team MTN – Qhubeka p / b Samsung wird durch zwei weitere Wildcard -Teams, der Swiss Professional Continental Team IAM Cycling und der polnischen Mannschaft CCC Polsat Polkowice eingeladen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.