Tour de Kärnten 2014 – Bereits 11 Nationen am Start!

Die Veranstaltung startet am Sonntag, 18. Mai, in Ossiach mit einem Einzelzeitfahren über 20 Kilometer und endet mit dem FH-Kärnten Bergzeitfahren auf die Gerlitzen am 23. Mai.

Als Auftakt zur 3. Tour de Kärnten findet heuer bereits am Samstag 17. Mai eine Radlerparade rund um den Ossiacher See statt; Teilnehmen werden Prominente aus Sport und Politik sowie Freunde und Telnehmer der Tour de Kärnten. Den Startschuss zur Veranstaltung feuert Kärntens Skilegende Franz Klammer ab. Am Startwochenende findet rund um das Gemeindeamt Ossiach eine Markt- und Messeausstellung mit regionalen Anbietern, Sportler Leistungsdiagnostik und Showeinlagen statt.

Als besonderes Highlight meldet der
Veranstalter die Verlosung einer Gewinnspiel 2014-01-06-7121
einwöchigen Reise mit Flug und
Halbpension nach Dubai. Teilnehmen
können alle Fixstarter bei der Tour de
Kärnten 2014. Zur Teilnahme muss ein
eigenes witziges, spaßiges und lustiges
Foto mit Radbezug auf Facebook
gepostet werden. Die 10 Fotos mit den
meisten „likes“ werden von einer Jury
bewertet.

Tägliche Zeitmessung und Feststellung der Tagessieger in den verschiedenen Wertungsklassen ergeben am Ende die Sieger, die sich ein Preisgeld von € 3.000.– teilen werden. Die Rennveranstaltung ist eingebettet in ein attraktives Rahmenprogramm aus touristischen Angeboten, musikalischen Veranstaltungen, täglicher Siegerehrung und natürlich einer Pastaparty freut sich mit Veranstalter Bernd Neudert auch Co-Veranstalter Rüdiger Augustin – Tourismuschef der Gemeinde Ossiach: „So verspricht diese Woche am Ossiacher See nicht nur für die sportlichen Radler, sondern auch für die gesamte Familie ein aktives Urlaubserlebnis zwischen Berg und See zu werden.“

Start jeder Etappe ist der malerische Ort Ossiach. Begleitfahrzeuge, Besenwagen, Service- und Rettungswagen sind selbstverständlich täglich im Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.