Tyler Farrar tritt Team MTN Qhubeka bei

Tyler Farrar hat einen Vertrag für 2015 bei Team-MTN-Qhubeka p/b Samsung unterschrieben. Der amerikanische Sprinter hat seine letzten 7 Jahre bei Team Garmin Sharp verbracht. Farrar ist auch Teil einer ausgewählten Gruppe von Fahrern im Weltradsport, der eine Etappe in jeder der 3 großen Rundfahrten gewonnen hat. Farrar bringt eine enorme Menge an Erfahrung zu Team MTN Qhubeka mit sowie viel Leistung, die direkt in die Pläne und Ziele für die Fahrradsaison 2015 des Teams passen.

Farrar ist einer der großen Namen im Welt Radsport und noch größer in den Radsport-Kreisen der Vereinigten Staaten von Amerika. Team MTN Qhubeka-freut sich Tyler, in Afrikas erstem professionellen Continental Radsport-Team begrüßen zu dürfen.

Rider – Tyler Farrar
Ich bin wirklich aufgeregt und glücklich dass ich bei Team MTN Qhubeka-im nächsten Jahr fahren darf. Dies ist eine große Veränderung für mich in meiner Radsportkarriere, nachdem ich mit meinem aktuellen Team 7 Jahre verbrachte. Ich fühle, für mich ist es der perfekte Zeitpunkt weiter zu gehen und Team-MTN-Qhubeka ist definitiv das Team, das mir am meisten gefiel.

Ich komme aus Amerika, und ich verstehe, wie wichtig es ist, den Radsport zu globalisieren. Der afrikanische Kontinent ist ein riesiges ungenutztes Gebiet, wenn es um Radsport geht, Sie brauchen nur darauf zu achten, was Afrika in der Leichtathletik tut, um das Potenzial zu verwirklichen. Team MTN Qhubeka-weist den Weg für den afrikanischen Kontinent in dieser Hinsicht und so ist es ein Projekt, von dem ich ein Teil sein will.

Das Team ist eine starke Gruppe von Fahrern, die Rennen im nächsten Jahr gewinnen werden, und ich freue mich darauf, ein Teil davon zu sein, sowohl als Sieger und Unterstützungsfahrer.

Teamchef – Douglas Ryder
Tyler Farrar ist eine unglaubliche Bereicherung für MTN-Qhubeka, ein Etappensieger in allen 3 großen Rundfahrten gewann und produktivster Anwärter für die Klassiker, seine Aufnahme wird uns helfen unser Team voranzubringen und unsere Position in die oberen Rängen des Welt Radsportes zu bringen. Tyler ist einer der erfolgreichsten Fahrer aus den Vereinigten Staaten von Amerika. Seine Aufnahme hilft unser Team zu globalisieren zur Unterstützung von Entwicklungs-Radfahren auf dem afrikanischen Kontinent durch die Qhubeka Stiftung.

Über MTN Qhubeka-
Team MTN Qhubeka-wurde im Jahr 2007 gegründet wurde, stetig seinen Weg aus einem Regionalteam jetzt ein Pro Continental Team mit Basen in Südafrika und Italien. Es nimmt an seiner ersten Grand Tour der Vuelta a España im Moment teil. MTN Qhubekas-Ziel ist es, talentierte afrikanische Fahrer in das Pro-Peloton zu bringen, für die Beschaffung von Mitteln für die Qhubeka Nächstenliebe.

Qhubeka ist ein Nguni (Zulu, Xhosa) Wort, das „weiter zu machen“, „den Fortschritt“, „nach vorne zu bewegen.“ Qhubeka (qhubeka.org) hilft den Menschen, sich nach vorne zu bewegen und den Fortschritt, indem sie Fahrräder im Gegenzug für geleistete Arbeit zu Gemeinschaften für die Umwelt zu verbessern. Mit einem Fahrrad verändert das Leben der Menschen, indem der Abstand sich verkleinert, den sie reisen können, was sie tragen können, wohin sie gehen können und wie schnell sie es bekommen können.

MTN (mtn.co.za) ist ein langjähriger Unterstützer von Qhubeka und das Team. Gegründet 1994, ist die MTN Group ist eine der führenden Schwellenmarktbetreiber, es verbindet ​​210 Millionen Abonnenten in 22 Ländern in Afrika, Asien und dem Nahen Osten.

Erfahren Sie mehr über das Team bei www.teammtnqhubeka.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei × vier =