Archiv für den Tag: 26. Oktober 2015

11. Mountainbike-Soccercup in Freiburg

Bilder oder Fotos hochladen
Milatz_Loh_Günter_Salzinger_Klein_Stiebjahn_Stammberger_Bauer

Offroad-Spezialisten kicken wieder

Das Ballkunstensemble lädt am 5. Dezember zur 11. Auflage des Mountainbike-Soccercup nach Freiburg. In der Sporthalle des Olympiastützpunkts hat das Kick-Vergnügen der Radsportler 2005 seine Premiere gefeiert. Ab sofort können Teams für den Event melden.

Als ein „Back to the Roots“, könnte man das elfte Aufeinandertreffen bezeichnen. Die ersten drei Jahre spielten die Mountainbiker und ihre Entourage in der Schwarzwald-Straße den Wanderpokal aus. Weil sich auch Teams aus der Schweiz beteiligten, kickte man 2008 in Bern. Dann folgten die Stationen Kirchzarten, Dettingen/E., Titisee-Neustadt, Kirchheim/T. und zweimal Offenburg. Seit 2011 ist es am Titelgewinner die nächste Auflage zu organisieren.

Das Ballkunstensemble, das schon 2010 in Dettingen/E. siegreich war, holte voriges Jahr in Offenburg im Finale gegen das MHW Cube Racing Team den Pott in der Besetzung Simon Stiebjahn, Moritz Milatz, Markus Bauer, Andreas Günter, Nick Stammberger, Elias Klein, Hannes Loh und Florian Salzinger.
Weil das Gros des Teams in der Region Freiburg zuhause ist, war es naheliegend wieder an die Geburtsstätte des Vergnügens zurück zu kehren.

Weiterlesen

Einladung zur Ehrung des Deutschen Meisters inkl Herbstfest

Liebe Radsportfreunde,

während für die Maloja Pushbikers die Wintersaison gerade begonnen hat, geht eine weitere, sehr erfolgreiche Saison für die Future Stars zu Ende. Herausragend in diesem Jahr: Leslie Lührs. Der Nachwuchsfahrer des RSV Irschenberg konnte sowohl auf der Straße als auch auf der Bahn die Goldmedaille bei den Deutschen U15 Meisterschaften gewinnen. Am Freitag, dem 30. Oktober, um 19:30 wollen wir ihn und die Future Stars in der Kaffeerösterei Dinzler am Irschenberg ehren.

Zu dieser Ehrung inklusive Herbstfest laden wir Euch herzlich ein!
Wir freuen uns auf zahlreichen Besuch, um Leslie und die Future Stars gebührend feiern zu können.

Mit sportlichen Grüßen,
die Maloja Pushbikers
#beapushbiker

Maloja Pushbikers

www.malojapushbikers.com
www.facebook.com/malojapushbikers
www.twitter.com/MalojaPushbiker

Vier Fahrer des CITEC CX-Teams Fahrradkontor Hannover in den Punkten beim 5. Lauf des Deutschland Cups

Bilder oder Fotos hochladen

Beim 4. Lauf zum diesjährigen Deutschland Cup reiste das Team zum traditionsreichen Rennen nach Lohne am Aussichtsturm. Trotz der tagelangen Regenfälle war der Rundkurs optimal präpariert und nur an einigen Stellen war der Boden etwas tiefer.
Alexander Schlenkrich erwischte einen guten Start, da er durch seine gute Platzierung aus dem Auftakt des D-Cups relativ weit vorne starten konnte. In den folgenden Runden arbeitete er sich in schlagweite zu den Top Ten Plätzen. Leider machte ihm dann die Defekthexe einen Strich durch die Rechnung. Ihm fiel zweimal die Kette herunter und verklemmte sich, sodass er in der Folge das Rad wechseln musste. Dadurch verlor er wertvolle Zeit und konnte nicht mehr unter die ersten zehn fahren. Er belegte am Ende trotz seines Pechs einen hervorragenden 13. Platz. Sein Bruder Jakob Schlenkrich musste das Feld von etwas weiter hinten aufrollen. In den technischen Passagen arbeitete er sich immer weiter nach vorne bis er sich rundenlang in einer vierköpfigen Gruppe um Platz 15 festsetzte. Ein Fahrer konnte kurz vor Schluss noch attackieren. Jakob konnte aber die beiden anderen Fahrer distanzieren, indem er die letzten beiden Hürden vor dem Ziel springend überwand und seine Kontrahenten damit abschütteln konnte. Als 16. sammelte er ebenfalls Punkte für die Gesamtwertung des D-Cups.

Am kommenden Wochenende steht der 5. Lauf des Deutschland Cup in Bad Salzdetfurth auf dem Programm.

Weiterlesen