Alexander Schlenkrich kommt immer besser in Form


Alexander Schlenkrich 6. Platz

Beim heutigen 2. Lauf des Weser Ems Cups in Surwold, in der Nähe der Meyer Werft in Papenburg, konnte das Fahrradkontor CX-Team Hannover wieder hervorragende Platzierungen einfahren. Allen voran Alexander Schlenkrich, der sich nach einem guten Start lange in den Top fünf festbeißen konnte. Am Ende belegte er den sechsten Platz und fuhr damit sein bisher bestes Rennergebnis in der noch jungen Saison ein. Sein Bruder Jakob, der wieder einen 30 Sekunden Vorsprung verteidigen musste, gewöhnt sich langsam an das Elitetempo und konnte mit Platz neun in der heutigen Endabrechnung sehr zufrieden sein. Sascha Berger fuhr ein konstantes Rennen und arbeitete sich ab der Hälfte noch etwas nach vorne. Leider reichte es nicht mehr ganz um in die Top Ten zu fahren, aber mit Platz zwölf war auch er zufrieden. Jonas Wehrmann kämpfte auch heute wieder und erreichte als 21. das Ziel.


Jakob Schlenkrich 9. Platz


Sascha Berger 12. Platz


Jonas Wehrmann 21. Platz

Am kommenden Wochenende startet das Team am Samstag beim 3. Lauf des Weser Ems Cups in Rieste und am Sonntag beim zweiten Lauf zum diesjährigen Deutschland Cup in Lohne am Aussichtsturm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.