Bronze beim Meisterschaftskriterium

Bilder oder Fotos hochladen
MPB_Graf_Kriterium_Foto_Kapfenberger

Der Maloja Pushbiker Andreas Graf hat sich eine weitere Medaille bei Österreichischen Saatsmeisterschaften gesichert. In der Disziplin Kriterium durfte sich Graf am vergangenen Samstag über die Bronzemedaille freuen.

Bilder oder Fotos hochladen
MPB_Graf_Portrait_Foto_Pitsch

Vor den Toren Wiens fand in Klein Engersdorf das Meisterschaftskriterium statt. 35 Kilometer waren auf einer 1,6 Kilometer langen Runde zu fahren. Graf startete gut ins Rennen, konnte sich mit zwei weiteren Fahrern vom Feld absetzen und viele Punkte sammeln. Zur Halbzeit des Rennens bedeutete das für ihn: Führung. Die drei Fahrer starke Spitzengruppe wurde aber wieder vom Feld gestellt und Graf konnte im Anschluss kaum mehr Punkte einfahren, die Anstrengungen in der Spitzengruppe waren zu groß. Patrick Konrad (Gourmetfein Wels) und Martin Weiss (Tirol Cyclingteam) hatten am Ende des Rennens mehr Punkte und gewannen so Gold und Silber, Bronze ging an Graf. „Insgesamt bin ich mit dem Rennen zufrieden und kann mich auch über den dritten Platz freuen“, sagte Graf nach dem Kriterium.

(Foto: Werner Kapfenberger / radsportfotos.at und Portrait: Niculin Pitsch)

Neues aus der Radportwelt – jeden Tag aktuell unter www.radsport-forum.info

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sechzehn + neunzehn =