Brügelmann neuer Sponsor bei der DIMB

Bruegelmann
Jede starke Gemeinschaft braucht auch starke Partner. Die DIMB ist deshalb glücklich,
auch in 2014 renommierte Sponsoren an ihrer Seite zu wissen, die das weiter wachsende
Aufgaben- und Leistungsspektrum des Verbandes finanziell und materiell unterstützen. So
wurde mit dem Onlineshop Brügelmann gerade ein Vertrag geschlossen, der eine neue
Zusammenarbeit besiegelt.

Dazu Michael Winkler, 2. Vorsitzender der DIMB: „Nur mit Hilfe verlässlicher Partner aus Bike-
Industrie und Handel ist es für die DIMB möglich, das enorm gewachsene Aufgabenspektrum
inhaltlich, organisatorisch und auch finanziell zu bewältigen. Neben der ehrenamtlichen
Tätigkeit unserer Mitglieder sind engagierte Sponsoren wie Brügelmann eine weitere tragende
Säule unserer erfolgreichen Verbandsarbeit.“
Auch René Marius Köhler, CEO von www.bruegelmann.de, freut sich über die neue
Kooperation: „Da wir selbst eingefleischte Mountainbiker sind, ist es für uns
selbstverständlich, die DIMB zu unterstützen, um unseren Teil zur Weiterentwicklung unseres
Sports beizutragen. Die Diskussion zur „2 Meter Regel“ in Baden-Württemberg hat uns mit
unserem Hauptsitz in Esslingen bei Stuttgart direkt betroffen. Das Vorgehen der DIMB zur
Abschaffung der Regel war vorbildlich, dennoch benötigt ein Verein auch starke Partner in der
Industrie. Diese Rolle nehmen wir ab sofort ein. Wir freuen uns schon sehr auf die
Zusammenarbeit und sind stolz, durch unsere Unterstützung einen Beitrag für den
Mountainbike-Sport zu leisten.“
Mit den Sponsormitteln richtet die DIMB u.a. einen „Open Trails! Fond“ ein, aus dem
Rechtsstreitigkeiten, Gutachterkosten und Kampagnen zur Offenhaltung von Trails finanziert
werden. Darüber hinaus sollen daraus auch legale Streckenbauprojekte finanziell gefördert
werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.