Deutschlands TOP-Amateurteam „Racing Students“ gewinnt die LBS Cup Team Tour Baden-Württemberg


Zum Bild (v.l.n.r) Sascha Lägeler, Florian Tenbruck (Gesamt 2.), Marcel Fischer (Gesamt-Sieger), Andreas Schreier (Etappensieger in Plattenhardt), Matthias Veit (alle Team Racings Students)
Die Attraktivität des Amateur-Radrennsports steigt deutlich an, denn in diesem Jahr säumten noch mehr Zuschauer die 4 Etappen der LBS Cup Team Tour als im Vorjahr. Vor einer über 1000-köpfigen Kulisse gewann Marcel Fischer (Racing Students) die Eröffnungsetappe am Donnerstagabend im radsportbegeisterten Deisslingen.

Tags darauf gelang bei der hügeligen Etappe in Wilflingen einer 5-er Spitzengruppe die Flucht, aus der heraus Florian Tenbruck (Racing Students) den Zielspurt gewann. Bei der schnellen Samstags-Etappe in Stuttgart-Wangen setzte sich im Massenspurt Axel Schäfer (Schorndorf) durch und die Schlussetappe auf der Bergrundstrecke in Plattenhardt gewann Andreas Schreier (Racing Students) vor dem Gesamtsieger Marcel Fischer und Dominik Hetzer (Team Donaueschingen). In der Mannschaftwertung erkämpfte sich das Team Donaueschingen hinter den überlegenen Racing Students den zweiten Platz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.