Team Texpa: Schuchardt mit Sieg beim SKS Bilstein Bike Marathon

Bei der zehnten Jubiläums Ausgabe des Bilstein Marathons in Großalmerode wurde von den Veranstaltern wieder ein tolles Event auf die Beine gestellt. Michael Schuchardt vom Team TEXPA SIMPLON nahm sich die 85km Distanz mit 2000hm vor. 130630_SchuchardtNach der Einführungsrunde durch den Ortskern ging es in den ersten steilen Anstieg. Hierbei formierte sich die Spitzegruppe, die aus dem Holländer Bekkenk, Hermann, Wagner und Schuchardt bestand. Schnell wuchs der Vorsprung, aber auch zu schnell wurden die Beine in den Flachpassagen hoch genommen. Es dauerte nicht lange und eine knapp zehn Mann Gruppe schloss auf. Die Karten wurden neu gemischt und an den nächsten Rampen wurde das Tempo wieder erhöht. Nach der Hälfte der 42km Runde bestand die Gruppe aus fünf Fahrern, hinzu kam noch Mützlitz vom Scott Team. Am letzten und längsten Anstieg der Schleife griff Bekkenk an und nur Wagner konnte folgen. Hermann schloss die Lücke später und Schuchardt fuhr ab da zusammen mit Mützlitz ein gutes Rennen. Ohne weitere große Vorkommnisse überquerte er als Gesamt Erster die Ziellinie.

Ergebnisse:

1. Michael Schuchardt – Team TEXPA SIMPLON
2. Felix Fritzsch – RSG Stollberg
3. Roland Markworth – Team Velo Sport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.