Team TEXPA-SIMPLON: Gut dabei bei der finalen Etappe auf den Feldberg

Die fünfte und letzte Etappe der diesjährigen Rundfahrt durch den Schwarzwald
wurde in Murg gestartet und führte die Rennfahrer bis auf den höchsten Berg des
Mittelgebirges, den Feldberg. Vorwiegend bergauf hieß es also auf den 64
Kilometern bis ins Ziel. Christian Kreuchler hatte sich für diesen Tag sehr viel
vorgenommen. Als starker Bergfahrer wollte er nach den weniger erfolgreichen
ersten Tagen heute ganz weit vorne landen. Für Oliver Vonhausen hieß es, seinen
hervorragenden Platz unter den Top 15 der Gesamtwertung zu verteidigen und Uwe  Hardter wollte versuchen, sich durch eine starke Leistung noch einige Positionen nach vorne zu schieben. Kreuchler gelang es bis kurz vor dem Ziel mit den Favoriten mitzuhalten und schaffte mit einem fünften Platz in der Tageswertung  somit das erhoffte Top Resultat. Hardter kam knapp hinter seinem Teamkollegen als Siebter auf dem Feldberg an. Er verbesserte er sich in der Gesamtwertung auf Platz 8 und konnte damit seine gute Form erneut bestätigen und die Rundfahrt schlussendlich noch sehr erfolgreich zu Ende bringen. Oliver Vonhausen, der über vier Etappen eine sehr konstante Leistung auf hohem Niveau zeigte, hatte am letzten Tag zu kämpfen und rutschte in der Gesamtwertung auf Platz 16 ab, was angesichts der sehr hohen Leistungsdichte noch immer ein tolles Ergebnis ist.
Robert Mennen vom Team Topeak-Ergon gewann das Rennen vor Markus
Kaufmann (Centurion-Vaude) und dessen Teamkollegen Jochen
Käss.

Gesamtwertung nach 5. Etappen:

1.    Mennen, Robert                     Team Topeak Ergon                    15:45:33

2.    KAUFMANN, Markus             Team Centurion Vaude    15:46:13
3.    KÄSS, Jochen                           Team Centurion Vaude              15:52:58
4.    PLATT Karl                                 Team Bulls                                   16:00:17

5.    AERNOUTS, Bart                     AA drink cyclocrossteam        16:06:32
6.   DE BRUIJN, Rens                     Nijmegen                                         16:07:51

7.    GUTMANN, Heiko            LEXWARE ROTHAUS TEAM        16:10:57

8.    HARDTER, Uwe        Team TEXPA-SIMPLON               16:17:20
9.    FREY, Martin                            Team Bulls                                  16:20:19

10.    VAN AMERONGEN, Thijs     AA drink cyclocrossteam    16:20:52


16. Oliver Vonhausen                 Team TEXPA- SIMPLON             16:44:46

Fotos:
sportograf.com

130818_Vonhausen im Ziel

Vonhausen im Ziel

 

130818_Vonhausen im Rennen

Vonhausen im Rennen

 

130818_Hardter und Kreuchler im Rennen

Hardter und Kreuchler im Rennen

 

130818_Kreuchler im Ziel

Kreuchler im Ziel

 

130818_Hardter im Ziel

Hardter im Ziel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.