Willpower.Races. veranstaltet neuen Triathlon in Dresden


Sachsens Landeshauptstadt Dresden erwartet mit Spannung seine Triathlon Premiere im kommenden Jahr: Am 26.07.2015 findet zum ersten Mal der Dresden City Triathlon statt. Mit diesem Event erweitert der Kölner Veranstalter Uwe Jeschke seine Willpower.Races-Serie um ein weiteres innerstädtisches Highlight. „Ich freue mich sehr, in meiner alten Heimat und Geburtsstadt ein solches Event zu veranstalten“, sagt Jeschke. „Unsere Teilnehmer können sich auf eine spektakuläre Kulisse freuen. Ich selbst bin überrascht und sehr angetan davon, wie großartig Dresden sich entwickelt hat.“

Elbsandsteingebirge, Elbbrücken, Zwinger, Semperoper und die wiederaufgebaute Frauenkirche sind nur einige der Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke: Geschwommen wird in der Elbe mit Start kurz vor dem „Blauen Wunder“, anschließend geht es mit dem Rad über einen 8 Kilometer langen Rundkurs und zum Abschluss laufen die Triathleten zwischen Baudenkmälern wie der Semperoper, der Hofkirche und der Brühlschen Terrasse in der Innenstadt.

Geplant sind zwei Distanzen: Die Teilnehmer können zwischen der DresdenSprint und der DresdenOlympic Distanz auswählen. Aufgrund der besonderen Schwimmsituation in der Elbe wird es für beide Distanzen dieselbe Schwimmstrecke geben. Es sind 3,5 Kilometer flussabwärts zu absolvieren, was aufgrund der Strömungsgeschwindigkeit etwa einer Schwimmstrecke von 1,8 Kilometern entspricht.

Die Anmeldung für den Dresden City Triathlon eröffnet am 15.10.2014.

Die Distanzen im Überblick:

DresdenSprint: 3,5km Schwimmen | 24km Radfahren | 5km Laufen

DresdenOlympic: 3,5km Schwimmen | 40km Radfahren | 10km Laufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × 1 =