Schlagwort-Archiv: Corinna König

Weltcup, 3. Runde Lenzerheide: Georg Egger mit der Null hinter der Eins

Lexware-Biker Georg Egger hat beim U23-Weltcup in Lenzerheide für eine positive Überraschung gesorgt und den zehnten Platz belegt. Seine Teamkollegen Christian Pfäffle und David Horvath belegten die Plätze 26 und 43.

Von außen sah es so aus, als ob Georg Egger (Obergessertshausen) sein Rennen dosiert angegangen ist. Doch tatsächlich hatte sich der Deutsche U23-Meister am Startberg mit einem Konkurrenten verhakt und viele Positionen verloren.
Relativ rasch konnte der Biker aus dem Team vom Hochschwarzwald wieder Plätze gewinnen und als die erste von sieben Runden beendet war, da wurde er an 40. Stelle notiert.
Ab da fuhr Egger nur noch nach vorne. „Das war echt geil. Körperlich ging es mir super und ich bin die ganze Zeit nach vorne gefahren, ganz ohne Einbruch“, erzählte Egger.
In der vorletzten Runde erreichte er Platz zehn und im Finale schüttelte er auch noch den Schweizer Florian Chenaux ab. Mit 3:31 Minuten Rückstand auf Lars Forster, Schweiz (1:18:14) notierte er den zehnten Platz. „Das war weit mehr als ich erwartet habe. Ich wollte im Ergebnis eine Eins vorne haben, aber dass dahinter ein Null stehen könnte, damit habe ich nicht gerechnet“, erklärte Egger.

Weiterlesen

Deutsche Meisterschaften in Saalhausen / 1. Tag: Drei Titel, sechs Medaillen

Das Lexware Mountainbike Team hat bei der Deutschen Meisterschaft in Saalhausen am Samstag sechs Medaillen gefeiert. Max Brandl und Lars Koch gelang bei den Junioren ein Doppel-Erfolg, Anna Saier holte Bronze. David List und Ian Millenium vom Lexware Junior Team streiften sich in der U17 und U15 das Meisterjersey über.

Auf den Spuren von Luca Schwarzbauer und David Horvath: Das Lexware-Duo Max Brandl und Lars Koch jubelten wie ihre Teamkollegen im Vorjahr über einen Doppelsieg bei den Junioren.
Max Brandl war mit gemischten Gefühlen ins Rennen gegangen, denn der Mainfranke hatte während der Woche an einer Erkältung laboriert. So wollte er in der ersten Runde erst einmal abwarten. „Ich wollte schauen wie es geht“, erklärte Brandl. Und dann fügte er mit einem Schmunzeln hinzu: „Und es ging viel“.

Weiterlesen

Nachwuchs-Bundesliga Pracht / Odenwald Bike-Marathon: Bettinger und Drach bei Sauwetter in der Erfolgs-Spur


Matthias Bettinger_Odenwald Bike-Marathon

Matthias Bettinger vom Lexware Mountainbike Team hat in Hirschberg den
Odenwald Bike-Marathon gewonnen. Beim Finale der Nachwuchs-Sichtungs-
Serie des BDR gewann Torben Drach das Cross-Country-Rennen und belegte
wie Teamkollegin Anna Saier in der Gesamtwertung Rang zwei.
Erster Saisonsieg für Matthias Bettinger! In Hirschberg an der Bergstraße
herrschte „Matze Sauwetter“, wie der Breitnauer die äußeren Bedingungen
beschrieb. Je unangenehmer, desto Matze und so freute sich Bettinger
vermutlich mehr als die Konkurrenz über das Regenwetter.

Weiterlesen