Cristiano Salerno wechselt nach Deutschland

Der italienische Kletterspezialist Cristiano Salerno (29 Jahre) wechselt aus der WorldTour zum deutschen Profiteam rund um den neuen Hauptsponsor BORA. Salerno fuhr in den vergangenen vier Jahren für die Cannondale-Mannschaft und hatte bei Rundfahrten die Helferrolle für seine Kapitäne Vincenzo Nibali oder Ivan Basso inne. Der Italiener gewann bei der Katalonien-Rundfahrt im vergangenen Jahr das Bergtrikot und bringt die Erfahrung von vier Grand-Tour-Teilnahmen mit in seine neue Mannschaft. Salerno unterschreibt einen Vertrag für die Saison 2015.

„Cristiano hat sich in den letzten Jahren in den Dienst seiner Mannschaft gestellt und vor allem am Berg wichtige Unterstützung für seine Kapitäne geleistet. Nachdem wir bereits einige der besten deutschsprachigen Kletter-Talente und mit Dominik Nerz einen Rundfahrts-Kapitän verpflichtet haben, waren wir noch auf der Suche nach einem routinierten bergfesten Fahrer. Cristiano erfüllt diese Anforderung und bringt zudem wichtige Erfahrungen aus den dreiwöchigen Landesrundfahrten mit“, so Team-Manager Ralph Denk zur Neuverpflichtung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.