Offenhausen (AUT): Heßlich siegt im Grünbachtal

MPB_Heßlich_EZF_Gruenbachtal_Foto_radsportfotos.at

Die Maloja Pushbiker Nico Heßlich und Andreas Graf haben am Donnerstag (29.052014) an einem 22,5 Kilometer langen Einzelzeitfahren in Offenhausen teilgenommen. Bei Dauerregen konnte sich Nico Heßlich gegen starke Konkurrenz durchsetzen.

Im Vorjahr ging der Sieg noch an Heßlichs Teamkollegen Andreas Graf, dieses Jahr deutete sich bereits bei den Zwischenzeiten an, dass dieses Mal der Cottbuser Heßlich ganz vorne landen würde. „Das war heute ein Tanz am Abrund – zwischen Sturz und auf dem Rad bleiben“, beschrieb Heßlich die widrigen Umstände auf der Strecke. Regen, tiefe Pfützen, rutschiges Kopfsteinpflaster und 90 Grad Kurven machte das Zeitfahren zu einer spannenden Angelegenheit. Trotzdem raste der Zeitfahrspezialist Heßlich mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 47 km/h und einer Spitzengeschwindigkeit von 70 km/h zum Sieg. Es ist bereits der dritte Zeitfahrsieg von Heßlich in diesem Jahr. Andreas Graf kam auf dem 6. Platz ins Ziel.

Fotocredit Bild Heßlich: www.radsportfotos.at)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.