Ridley Bikes entwirft Retro-Fahrräder für das Lotto Belisol Team


Ridley Bikes, Partner der Lotto Belisol, hat einen Retro-Look auf den Noah FAST und Helium SL der Lotto-Belisol-Fahrer gegeben, der sich perfekt dem Outfit des Teams anpasst. Der Rahmen des neuen Bikes ist rot und die belgische Flagge wird hinzugefügt. Auf dem Oberrohr kann man sehen, fahren Sie Ihren Traum, das sich auf das Motto lebe deinen Traum bezieht. Der bekannte Ridley Bike Schrift wurde geändert, um besser an das Retro-Design zu passen. Jürgen Roelandts: „Ich sah die neue Fahrräder zum ersten Mal, als die Mechaniker sie letzte Woche im Service montierten. Sie sind wirklich stylisch Ich freue mich, auf ihnen Rennen zu fahren. Besonders während der Tour de France, dem größten Radsportereignis der Welt. Das neue Design passt perfekt zum Outfit, dass wir in dieser Saison tragen und zu dem Retro-Look nach dem wir streben. Dieses Bike Outfit erinnert mich an das Flandria-Team. Es ist ein bisschen Nostalgie. “

Jochim Aerts, Gründer und CEO von Ridley Bikes:
„Wir versuchen immer, das Design unserer Team-Bikes mit der Optik des Teams anzupassen. Zu Beginn der Saison hatten wir nicht genug Zeit, um den Entwurf an das schöne neue Rad-Kit von Lotto Belisol anzupassen. Der Beginn der Tour de France ist die ideale Gelegenheit, dies zu korrigieren! “

Moderne Interpretation eines Retro-Design
Alexander Torelli, Designchef von Ridley Bikes:
„Ich wollte, dass dieses Design eine harmonische Mischung aus Retro und modernen Elementen sei. Es war eine Herausforderung, ein Retro-Design für ein modernes Carbon-Fahrrad zu machen. Die Rohr Formen, die wir jetzt verwenden, sind sehr verschieden von den Stahlrohren die man in der Vergangenheit verwendete. Daher ist es meine moderne Interpretation auf einem Retro-Design. “

„Während wir das für das Lotto-Belisol-Team entwarfen, fand ich Inspiration in ihrem Radsport-Kit. Die rote Farbe und die belgische Flagge sind eine offensichtliche Bezugnahme auf das Trikot, aber es gibt auch subtilere Referenzen. Auf dem Oberrohr kann man lesen „fahren Sie Ihr Traum“, auf den Slogan bezogen „lebe deinen Traum” den das Team gebraucht. “

„Die schwarze Farbe auf dem Rahmen umfasst mehr moderne Teile und sind entworfen, wie die gleichen “Nasen“, die auf Stahlrahmen verwendet wurden, um die Rohre zu verbinden. Wir haben uns für einen matten Klarlack entschieden, der heller ist, aber meiner Meinung nach älter aussieht. Die bekannte Schrift Ridley wurde ebenfalls geändert, um besser an das Retro-Design zu passen. “

Ein Bike für jede Art von der Etappe
Dirk Van den Berk, R & D Manager:
„Die Rahmen, die das Team während der Tour de France verwenden wird sind die gleichen, die sie während der gesamten Saison verwendeten. Wir glauben, dass die Besonderheit der Fahrer erfordert die gleichen der Fahrräder. Darum haben wir verschiedene Modelle für Sprinter und Kletterer. André Greipel wird für einen Etappensieg auf seinem supersteifen und aerodynamischen Noah FAST kämpfen, während Jurgen Van den Broeck die hohen Pässe auf einem ultra-leichten und super effizientem Helium SL angreifen wird. “

„Letztes Jahr haben wir die Dean FAST präsentiert, unser neues Zeitfahrrad während der Tour de France. In diesem Rahmen haben wir integriert die zweite Generation des aerodynamischen FAST-Technologien. Die integrierte Bremse, die F-Split-Gabel und verbesserte F-Oberfläche zu minimieren Drag erlauben den Fahrern sogar noch schneller zu fahren. Dieses Jahr haben wir das Fahrrad mit einem verbesserten integriertem Cockpit-und Carbonlenker ausgestattet, die das Gewicht reduzieren. “

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.