Team TEXPA-SIMPLON: Doppelsieg für Texpa-Simplon in Bad Orb – für Schneidawind zugleich der 4. Sieg in Folge

Als Gesamtsieger der Spessart-Challenge 2012 (Kombi aus Lauf und MTB Marathon) ging Christian Schneidawind dieses Jahr als klarer Favorit auf die 56km Bike-Strecke der Spessart- Challenge. Zudem war sein Teamkollege ebenfalls am Start, so dass sie ihren teamtaktischen Vorteil natürlich nutzen wollten.

130915_Schneidawind und Vonhausen kurz nach dem Start

Schneidawind und Vonhausen nach dem Start

Dementsprechend wurde die Strategie festgelegt. Oliver Vonhausen sollte versuchen am ersten Berg sofort zu attackieren, um möglichst viele Konkurrenten gleich abzuhängen, während die meisten wohl einen Angriff von Schneidawind erwarteten. Dieser würde etwas verzögert nachsetzen, so dass sie sich möglichst zu zweit oder in einer kleinen Spitzengruppe absetzen könnten. Genau so funktionierte es dann auch: Vonhausen griff an der ersten Steigen sofort an, so dass zunächst noch ein Fahrer folgen konnte, aber dann doch reißen lassen musste. Kurz darauf zog Schneidawind an allen vorbei und erhöhte das Tempo nochmals mit Vonhausen im Schlepptau. Mit konstantem Tempo konnten sie sich absetzen, so dass die Verfolger bald außer Sichtweite waren. Die teils anspruchsvollen und verwinkelten Abfahrten kamen ihnen dabei ebenfalls entgegen. Als nach ca. 20km Schneidawind der Vorsprung doch etwas zu gering war gab er noch mal Gas, so dass Vonhausen nur mit großer Mühe den Anschluss halten konnte. Aber der Vorsprung war daraufhin nun mehr als ausreichend. Vor allem aufgrund der extrem starken Tempoarbeit von Schneidawind in den Flachpassagen ließ das Duo der Konkurrenz bis zum Schluss keine Chance und sie bogen zusammen auf die letzten engen Meter vor der Zielgerade. Hier sicherte Schneidawind sich eine Sekunde vor Vonhausen den verdienten Sieg auf der Langdistanz und gewann damit sein viertes Rennen in Folge.

130915_Vonhausen zufrieden im Ziel

Vonhausen zufrieden im Ziel

130915_Siegerehrung Bad Orb

Siegerehrung Bad Orb

Ergebnisse:
1. Schneidawind, Christian, Team Texpa-Simplon 2:27:38
2. Vonhausen, Oliver 1988 Texpa Simplon 2:27:39
3. Krämer, Daniel 1991 Feistel Racing Giant 2:33:00

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.