Schlagwort-Archiv: AG Radsport

Radklassiker Eschborn-Frankfurt am 1. Mai DegeJuniors und DegeBambini: Weltklassefahrer John Degenkolb hat ein Herz für Kinder und Jugendliche

John Degenkolb eilte vom Radklassiker in Sanremo direkt zur Pressekonferenz ins Frankfurter Museum für Kommunikation. Dort warteten dreißig Kinder und Jugendliche auf den Weltklassefahrer, der ihnen am Montagnachmittag seine neuesten Projekte vorstellen wollte: DegeJuniors und DegeBambini. „Ohne die Unterstützung meiner Familie und den vielen ehrenamtlich tätigen Menschen in meinen Vereinen wäre ich nie Radprofi geworden und könnte das wunderbare Leben führen, das ich zurzeit habe. Dafür bin ich dankbar und möchte etwas zurückgeben“, sagt der 27 Jahre alte John Degenkolb. Unter dem Schlagwort DegeJuniors übernimmt er bei seinem Heimatrennen Eschborn-Frankfurt Rund um den Finanzplatz am 1. Mai die Schirmherrschaft aller Kinder- und Jugendrennen von den Sechsjährigen bis zur U17. Damit die Kleinsten nicht nur zuschauen müssen, gründet er in Zusammenarbeit mit dem Management von Eschborn-Frankfurt das DegeBambini-Laufradrennen, bei dem alle Kinder zwischen zwei und fünf Jahren startberechtigt sind. Das Beste daran: Nur zwanzig Minuten bevor die Elite auf dem Rundkurs in Frankfurt eintrifft, werden die Jüngsten mit ihren Laufrädern auf der Zielgeraden eine Demonstration ihres Könnens den vielen Zuschauern präsentieren.

Weiterlesen

Herzliche Gratulation Severin Zotter zum RAAM Sieg 2015!


Und das sagt Vorjahressieger Christoph Strasser zum Sieg seines Grazer Trainigskameraden beim RAAM 2015. “Das, was du und dein Team in den letzten Tagen und Monaten geleistet habt, war sehr beeindruckend und einfach großartig. Ihr habt gezeigt, dass man mit Bodenständigkeit und ohne große Selbstdarstellung weiter als zum selbst gesteckten Ziel kommen kann.
In diesem Moment hat sich meine persönliche Enttäuschung in ehrliche Freude für dich umgewandelt. Genieß den Erfolg Sevi, und bleib der Mensch der du bist!”

Congratulations Severin to your RAAM victory!
Your team and you did an impressive job in the last days and months. You showed everybody, that it is possible to even reach more than your goals, if you stay modest and don’t get on an ego-trip.
In that moment my personal disappointment vanished and I really felt happy for you. Enjoy your success and stay such a nice guy!

1. Radclub Jena: Schnupperaktion Radsport absolviert – Bilder

RCJ_logo_GB_sh_end

1. Radclub Jena e. V. – Schnupperaktion Radsport absolviert – AG “Radsport” des 1. RC Jena sucht neue radsportinteressierte Kinder Die Energieleistungen, die die knapp 80 Schüler der Schule “Am Rautal” gezeigt haben, hätte locker zum Aufladen zahlreicher leerer Autobatterien genügt. Der 1. Radclub Jena bot im Rahmen des Sportunterrichtes neue Einblicke und viele Kinder der 2. und 3. Klassen waren mit Schwung dabei. In den 3. Klassen, an der Anzahl derer 3, wurde ein neuer Wettbewerb auf “Herz und Nieren” geprüft – die Kinder waren hierbei nicht zu bremsen.