Max Werda fährt in Kroatien auf Platz 5

!cid_image001_jpg@01CF421A

Foto: Max Werda – by bölb

Max Werda zeigte, dass er mit guter Form aus dem Winter gekommen ist und belegte in der. Gesamtwertung der Istrian Spring Trophy (UCI Kategorie 2.2) den fünften Platz. Nachdem er im Prolog Platz 11. belegte, konnte er sich bei den folgenden zwei Etappen mit Bergankünften auf ein starkes Team um Thomas Koep, Silvio Herklotz, Yuriy Vasyliv, Phil Bauhaus und Mirco Saggiorato verlassen und konnte mit Platz 5 und 7 weitere Spitzenplatzierungen einfahren. Mit Platz 12 auf der dritten und letzten Etappe machte er schließlich den fünften Platz in der Gesamtwertung perfekt.

Zuvor überzeugte Phil Bauhaus bei der Porec Trophy (UCI Kategorie 1.2) in Kroatien und konnte auf einem schweren Rundkurs über 154 km auf Platz 7 sprinten. Vor dem Finale hatte sich Maximilian Werda sehr aktiv gezeigt und würde erst kurz vor dem Ziel mit der Spitzengruppe des Tages eingeholt.

Neues aus der Radportwelt – jeden Tag aktuell unter www.radsport-forum.info

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.