Tour de Kärnten 2014 – update

Der Frühbucherrabatt der 3. Tour de Kärnten – dem größten Etappenrennen im Süden Österreichs – biegt auf die Zielgerade ein. Bis zum 31. Oktober 2013 könnt Ihr Euch noch zum um 20% reduzierten Startgeld von 303 € für das 6-tägige Rennspektakel anmelden.
Die Tour de Kärnten startet am Sonntag den 18. Mai 2014 mit dem Einzelzeitfahren am Ossiacher See über 21 Kilometer und endet mit dem Bergzeitfahren auf die Gerlitzen Alpe am Freitag 23. Mai.
Dazwischen liegen vier weitere Etappen mit insgesamt über 330 Kilometern und knapp 6.000 Höhenmetern.

Die Etappen im Einzelnen:

18. Mai – Einzelzeitfahren über 21 Kilometer mit 300 Höhenmetern
19. Mai – Ironmanrunde über 84 Kilometer und 960 Höhenmeter, Ziel Ruine Landskron
20. Mai – Wimitzbräurunde über 88 Kilometer und 1.510 Höhenmeter
21. Mai – Dach der Tour über 78 Kilometer und 1.990 Höhenmeter, mit dem legendären Ziel in „Buggl in Bach“
22. Mai – Wintersportrunde über 81 Kilometer und 1.430 Höhenmeter
23. Mai – Bergzeitfahren über 9 Kilometer mit 950 Höhenmetern

Was gibt es sonst Neues:
es gibt ein echt geiles Side Event am Dienstag 20. Mai 2014 bei dem mehrere Mountainbiker (u. a. Paco Wrolich und ein ausgeloster TdK Teilnehmer) zu einem „Duell“ gegen eine Reiterin im Zentrum Ossiachs antreten; es gibt die neue Wertungsklasse „Mixed Team“

Tour de Kärnten verlost mit Cycling Holidays (https://www.facebook.com/cyclingholidaysme) eine Radeventwoche (7 Nächte) in einem 4* Hotel in Dubai inkl. Flug von Wien, München, Stuttgart oder Frankfurt unter allen Teilnehmern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.