Schlagwort-Archiv: Daniele Ratto

Presidential Tour of Turkey 2015 Stage 4: Greipel takes historic win at Marmaris 

Bilder oder Fotos hochladen

Greipel powers to historic win at Marmaris
Rebellin retains Turquoise Jersey

Results and post-stage comments

For full stage results, click here or visit: https://www.tourofturkey.org/2015/results

After every stage of the 2015 Presidential Cycling Tour of Turkey, you can download photos from this link; http://tourofturkey.org/photo

Marmaris, 29 April 2015 – André Greipel has taken the tenth stage win of his Presidential Tour of Turkey career at the stunning seaside town of Marmaris. Opening his account at this year’s edition, he burst from a restricted group at the end of a gruelling stage to win by three bike lengths. Second was Daniele Colli (Nippo – Vini Fantini), third was Daniele Ratto (UnitedHealthcare).

Weiterlesen

Vuelta 19. Etappe: Am Ende gewinnt Rodriguez, Horner übernimmt die Führung

Stage 19 confirmed the impression of the previous day at Pena Cabarga: Chris Horner is the most incisive of the favorites. The American from RadioShack-Leopard took the overall lead over from Vincenzo Nibali (Astana) as he crossed the line six seconds ahead of the Italian. However, he couldn’t prevent Spanish star Joaquim Rodriguez (Katusha) from claiming his first victory at the Vuelta a España this year.

Vuelta España - Stage 19

Purito Weiterlesen

Vuelta: Alexandre Geniez gewinnt 15.Etappe

Vuelta España - Stage 15Tony Martin ist, wie Weltmeister Philippe Gilbert, bei der Vuelta ausgestiegen. Der Team Quick Step Profi hörte rund 35 km vor dem Ziel im französischen Peyragudes auf. Den Sieg auf dem 224,9 km langen 15. Etappe sicherte sich der Franzose Alexandre Geniez. Die erste Pyrenäen-Etappe hatte am Samstag der Italiener Daniele Ratto auf dem Collada de la Gallina in Andorra für sich entschieden. Alexandre Geniez hatte auf der längsten Etappe der 68. Spanien-Rundfahrt im Ziel nach 6:20:12 Stunden stolze 3:03 Minuten Vorsprung auf den früheren Giro-Sieger Michele Scarponi , Dritter wurde der Ire Nicolas Roche. Weiterlesen

Vuelta 14. Etappe: Ratto siegt, trotz schlechter Konditionen

Daniele Ratto (Cannondale), 24, claimed the second victory of his pro career – after the GP Larciano in 2010 – in unexpected circumstances. It was a cold and wet day with continuous rain on the way to the col de La Gallina in Andorra.

Vuelta España - Stage 14

Daniele Ratto hat die Etappe gewonnen

Weiterlesen

Team NetApp-Endura: Leo König rückt auf den achten Gesamtrang vor

Sehr schlechtes Wetter prägte die heutige Etappe vom Start bis zum Ziel in Andorra. Über eine Bergwertung der höchsten Kategorie auf 2400 Metern Höhe sowie über Abfahrten auf nasser Straße kämpften sich die Fahrer im Dauerregen zur Bergankunft am Col de la Gallina. Die Ausreißergruppe konnte ihren Vorsprung von über acht Minuten lange aufrecht erhalten, da dem stark ausgedünnten Hauptfeld die Kraft fehlte sie einzuholen. Leo König hatte seine gesundheitlichen Probleme rechtzeitig überwunden und bewies auf dieser harten Etappe einen starken Durchhaltewillen. Er erreichte als zehnter Fahrer das Ziel, rückte drei Plätze im Gesamtklassement vor und befindet sich nun mit 5:43 Minuten Rückstand auf Vincenzo Nibali auf Platz acht. Weiterlesen