Schlagwort-Archiv: „Sauser Sport & Event Management GmbH“

19. RiderMan vom 21. September bis 23. September 2018 in Bad Dürrheim/Schwarzwald

# “Chasing Cancellara” feiert Premiere in Deutschland
# Fabian Cancellara beim RiderMan in Bad Dürrheim mit dabei
Chasing Cancellara wird ab dem Jahre 2018 Namensgeber der ersten Etappe des RiderMan in Bad Dürrheim im Schwarzwald. Das 16 Kilometer lange Einzelzeitfahren am Freitag, 21. September 2018 wird erstmals Teil der internationalen Rennserie des amtierenden Olympiasiegers im Einzelzeitfahren.
Den Auftakt des RiderMan bildet nun das Einzelzeitfahren «Chasing Cancellara» – wie im Vorjahr unverändert über 16 mit 200 Höhenmetern gespickten Kilometern auf welligem Terrain. Die zweite Etappe des 3-Etappenrennens RiderMan führt die Teilnehmer über eine hügelige und abwechslungsreiche Strecke (110,0 Kilometer, 1.700 Höhenmeter). Zum Abschluss am Sonntag geht es dann über 87,0 Kilometer (1.150 Höhenmeter) über das abwechslungsreiche Terrain der Baar mit einem Abstecher in die wunderschöne Wutachschlucht.
Fabian Cancellara, zweifacher Olympiasieger und vierfacher Weltmeister: «Ich freue mich sehr, meine Rennserie zum ersten Mal nach Deutschland zu bringen. Dank dem Format mit einem 16 Kilometer langen Zeitfahren – quasi meiner Lieblingsdisziplin – ist dieser Auftakt perfekt.» Rik Sauser, Veranstalter des Riderman: «Wir freuen uns sehr, mit der ersten Etappe des Riderman Teil der internationalen Rennserie von Fabian Cancellara zu sein und damit einen der grössten Namen des internationalen Radsports im Schwarzwald begrüssen zu dürfen. Der Riderman gehört seit Jahren zu den festen Pfeilern im Jedermannkalender der deutschen Amateursportler sowie bereits heute vielen Schweizer Teilnehmern, die dank der geografischen Nähe zur Schweiz von einer kurzen Anreise profitieren.»
Der RiderMan gliedert sich mit dieser Kooperation in eine globale Serie mit Rennen auf dem Yas Marina Circuit in Abu Dhabi (UAE), in Andermatt (CH), Villars (CH), Kopenhangen (DK), Silkeborg (DK), Toskana (IT) und Lugano ein. Am Modus des RiderMan wird sich durch die Integration in Chasing Cancellara nichts ändern: Die Organisatoren bleiben ihrem bewährten, erfolgreichen Konzept treu, dem 3-Etappenrennen mit Tages- und Gesamtwertungen. Am Einzelzeitfahren am Freitag sowie am Sonntag sind zudem auch Einzelstarts möglich. Wie bereits in den vergangenen Jahren fließt das Ergebnis der Gesamtwertung erneut in die Wertung des German Cycling Cups ein, Deutschlands größter Rennradserie für Hobbyfahrer.
Die Anmeldung zum Etappenrennen oder zu Chasing Cancellara ist online unter www.riderman.de verfügbar.
Chasing Cancellara – Facts & Figures 2018:
Chasing Cancellara dient Hobby-, Breitensportlern und Firmen als Vergleich und gleichzeitig gemeinsame Ausfahrt mit Fabian Cancellara. Wer schafft es, den Champion zu überholen oder seine Zeit zu unterbieten? Diverse spannende Formate wie Mountain Race, Chased by Fabian oder Team Challenge warten auf die Teilnehmer. Die Human Sports Management AG sowie die Fabian Cancellara AG besitzen je 50 Prozent der Rechte der Veranstaltung.
Mit sportlichen Grüßen und vielen Dank!
Sauser Event GmbH
Kai Sauser

ENGADIN BIKE GIRO: Das neue 3-Etappenrennen für Mountainbiker vom 1. bis 3. Juli 2016 in St.Moritz/Silvaplana

Bilder oder Fotos hochladen
Mountainbiker mit Blick auf den Silvaplaner See / Foto: Gemeinde Silvaplana

Online-Anmeldung startet am 30. Oktober 2015

Die imaginäre Startrampe steht und alle Mountainbiker können schon mal Maß nehmen für das kommende Jahr: ein neues 3-tägiges Mountainbike Etappenrennen füllt den Terminkalender. Ab Juli 2016 wird die Tourismusdestination Engadin St. Moritz mit den Gemeinden Silvaplana und St. Moritz zum neuen Radsport-Mekka für die Marathon-Bikepiloten.

Mit dem «Engadin Bike Giro» wurde ein neues Bike-Event für Jedermänner und Jederfrauen aber auch für Profis aus der Taufe gehoben. Damit setzt man das weiter um, was die berühmt-berüchtigten Steinböcke «Gian und Giachen» als Werbe-Ikonen für den Kanton Graubünden seit Jahren anpreisen. Das Engadin mit den Gemeinden Silvaplana und St. Moritz soll im Sommer zu dem werden, was es im Wintersport bereits ist: eine der ersten Adressen weltweit und der «Engadin Bike Giro» wird seinen Beitrag dazu leisten. Um der Region und den Radsportlern ein Mountainbike-Event auf höchstem Niveau zu präsentieren, werden beim «Engadin Bike Giro» die Kräfte einer starken Tourismusdestination mit einer professionellen Eventagentur gebündelt. Schon jetzt erfreuen sich Mountainbiker an über 400 Kilometer reinstem Fahrvergnügen. Knackige Aufstiege, attraktive Trails für Up- und Downhill sowie ein spektakuläres Alpenpanorama lassen jedes Bikerherz höher schlagen. Nun schlägt das Herz auch schnell.

Weiterlesen