Schlagwort-Archiv: Rohan Dennis (BMC Racing Team)

Tom Dumoulin gewinnt die 1. Etappe des Giro d’Italia und gewinnt das erste Maglia Rosa

Bilder-Upload.eu - share DEINE Bilder

TOM DUMOULIN GEWINNT ETAPPE 1 DES GIRO D’ITALIA
Und nimmt das erste MAGLIA ROSA
Der Niederländer ist der Schnellste im ITT und schlägt Dennis und Campenaerts

Bilder-Upload.eu - share DEINE Bilder

Jerusalem, 4. Mai 2018 – Der Niederländer Tom Dumoulin (Team Sunweb), Sieger der letzten Ausgabe des Rennens und TT UCI Weltmeister, gewann die Etappe 1 des 101. Giro d’Italia, das Einzelzeitfahren in Jerusalem. Rohan Dennis (BMC Racing Team) und Victor Campenaerts (Lotto Soudal) belegten die Plätze zwei und drei.

Dank seinem Sieg ist Dumoulin der neue Führer der General Classification und trägt das erste Maglia Rosa.

ENDERGEBNIS
1 – Tom Dumoulin (Team Sunweb) – 9.7km in 12’02 “, Durchschnittsgeschwindigkeit 48.365km / h
2 – Rohan Dennis (BMC Racing Team) bei 2 ”
3 – Victor Campenaerts (Lotto Soudal) s.t.

ALLGEMEINE EINTEILUNG
1 – Tom Dumoulin (Team Sunweb)
2 – Rohan Dennis (BMC Racing Team) bei 2 ”
3 – Victor Campenaerts (Lotto Soudal) s.t.

Bilder-Upload.eu - share DEINE Bilder

Kurz nach dem Etappenziel sagte der neue Rennleitende Dumoulin: “Das ist alles, was ich mir gewünscht habe – der Sieg und ziemlich viel Zeit auf die anderen GC-Fahrern. Ich wusste, dass ich für den Giro bereit war, aber ich war mir nicht sicher, ob ich heute gewinnen würde. Der Kurs war hart, aber absolut perfekt für mich. ”

Pressekonferenz Interviews und weitere Details folgen.

JERSEYS

Maglia Rosa (pink), Generalklassifikator, gesponsert von Enel – Tom Dumoulin (Team Sunweb)
Maglia Ciclamino (Cyclamen), Sprinter-Klassifikationsleiter, gesponsert von Segafredo – Tom Dumoulin (Team Sunweb)
Maglia Azzurra (blau), König der Berge Klassifizierungsleiter, gesponsert von Banca Mediolanum – heute nicht zugewiesen
Maglia Bianca (weiß), Nachwuchsreiterin der Gesamtwertung, gesponsert von Eurospin – Maximilian Schachmann (Quick-Step Floors)
# Giro101

Bildnachweis: LaPresse – D’Alberto / Ferrari / Paolone / Alpozzi

Folge uns auf Twitter | Gefällt mir uns auf Facebook | Folge uns auf Instagram

Kwiatkowski crowns it all

KWIATKOWSKI CROWNS IT ALL
Dennis does it again

San Benedetto del Tronto, 13 March 2018 – Rohan Dennis (BMC Racing Team) won the conclusive individual time trial of Tirreno-Adriatico for the second year running. He bettered his performance from 2017 by four seconds on the same 10km course of San Benedetto del Tronto over the same runner-up, Jos van Emden (LottoNL-Jumbo). For the overall victory, Michal Kwiatkowski (Team Sky) fended off Damiano Caruso (BMC Racing Team) to become the first Polish winner of Tirreno-Adriatico one year after he claimed Milan-Sanremo.

VELON DATA
Data collected by Velon’s devices on the riders’ bikes tell the detailed story of the stage: Data and an explanation guide can be downloaded here: https://docs.google.com/document/d/1hXlQ8zZeCakKIztOan-GVUkiPU2tKEk2SagPJSy0DFk/edit

DOWNLOADS

Stage 7 Results: https://gallery.mailchimp.com/823d3a40b51c82f60f316baa5/files/5fb7155e-d462-479a-83ff-f49a2805b94a/Comunicato_Tappa_7.pdf
Stage 7 Photo Gallery: https://giroditalia.wetransfer.com/downloads/9e6a85ce88020abc35501009903bf94120180313165029/c5320a

GENERAL CLASSIFICATION
1 – Michal Kwiatkowski (Team Sky)
2 – Damiano Caruso (BMC Racing Team) at 24″
3 – Geraint Thomas (Team Sky) at 32″

STAGE RESULT
1 – Rohan Dennis (BMC Racing Team) – 10km in 11’14”, average speed 53.412kph
2 – Jos Van Emden (Team Lotto NL – Jumbo) at 4″
3 – Jonathan Castroviejo (Team Sky) at 8″

Weiterlesen