Schlagwort-Archiv: Stevens

Riemen statt Kette – Revolution auf dem Rennrad


Am Mittwoch, den 25.02.2015, wird im Radsport Geschichte geschrieben, da lädt die Kappstein GmbH & Co. KG zur Präsentation eines Rennrad Pilotprojektes ein. Bei dem neuartigen Rennrad handelt es sich um ein Stevens Rahmen mit Gates Carbon Drive Riemenantrieb und dem neuen Kappstein Tretlagergetriebe „Doppio“. Das besondere an diesem Rennrad ist eine neue Antriebstechnik. Aktuelle Rennräder sind mitKettenschaltungen ausgerüstet. Das bedeutet, dass sich die Kette für jeden Gangwechsel auf der Kassette bzw. auf den Kettenblättern bewegt. Bei dem angesprochenen Pilotprojekt handelt es sich um ein 16 Gänge Rennrad, bei dem die „Kette“ keine seitlichen Bewegungen ausführt. Die allseits bekannte Metallkette wurde durch einen Carbon Riemen ersetzt. Die Kassette im Hinterrad wurde durch eine Getriebenabe mit 8 Gängen von Shimano ersetzt, die Kettenblätter wurden durch ein Getriebetretlager mit 2 Gängen ausgetauscht. Das ergibt eine komplett neue Composition des Antriebes. Die Vorteile dieses Rades liegen im geminderten Verschleiß der Antriebskomponenten und der besonders komfortablen Pflege. Durch die ausbleibende Schaltbewegung nach rechts uns links und das besondere Material wird hier von einer 2-3 mal längeren Lebensdauer gesprochen. Das Kappstein Tretlagergetriebe verdoppelt die 8-Gang Nabe und sorgt dafür, dass 16 unterschiedliche Übersetzungen gefahren werden können. Das Ziel des Pilotprojektes ist es, wissenschaftliche Schlüsse und Auswertungen der einzelnen Komponenten im alltäglichen Gebrauch einer professionellen Sportlerin heraus zu arbeiten. Beate Zanner vom Maxx Solar Woman Cycling Teams aus Waltershausen, Thüringen hat sich dafür bereit erklärt, das Rennrad in der laufenden Saison zu testen und ihre Erfahrungen direkt an die Hersteller weiter zu geben. Nach Abschluss des Projektes erhoffen sich alle beteiligten Parteien die Produkte zu optimieren und schließlich ein serienreifes Rennrad auf den Markt zu bringen.

Clement Koretzky komplettiert Teamkader 2015 – STEVENS neuer Radsponsor


Erfreuliches kurz vor Weihnachten vom Team Vorarlberg! Nach der erfolgreich abgelaufenen Saison konnte mit dem Klassikerspezialisten Clement Koretzky (24 Jahre) der Kader für 2015 endgültig komplettiert werden. STEVENS BIKES wird die kommenden Jahre das Team als Radsponsor und Ausrüster unterstützen. Das freut das ganze Team besonders, da Stevens zu einem der führenden Radhersteller seit vielen Jahren zählt und man dieselbe Sprache spricht – somit vorgezogene Weihnachten mit Grüßen aus Hamburg!

Weiterlesen

Auftakt des Deutschland-Cup in Hamburg-Horn – Bilder

start_shadow

STEVENS-Cyclo-Cross-Cup 2013 startet mit sonnigem Wetter auf der Galopprenn-Bahn in Hamburg Horn
Ole Quast (23, STEVENS Racing Team) holt nach Start-Ziel Sieg die ersten Punkte im Deutschland Cross-Cup
Größtes Team: STEVENS Racing Team startet mit 25 Sportlerinnen und Sportler in die Cyclocross Saison Nach einem spannenden Kampf an der Spitze gewinnt Stevens Racing Team Fahrer Ole Quast den ersten Lauf des Deutschland Cross-Cup. Weiterlesen

STEVENS-Cyclo-Cross-Cup 2013 am 29.09. auf der Galopprenn-Bahn in Hamburg Horn

Mit dem STEVENS-Cyclo-Cross-Cup startet die größte deutsche Rennserie für Jedermann in der Hobbyklasse
Deutschland Cup STEVENS Cyclocross-Cup 2013/2014 startet in Hamburg als Elite-Serie im Querfeldein
Größtes Team: STEVENS Racing Team startet mit 25 Sportlerinnen und Sportler in die Cyclocross Saison
Das lange Warten hat ein Ende, es startet die Querfeldeinsaison. Nach einem grandiosen Sommer mit Sonne und hohen Temperaturen hofft man gerade bei Cyclocross-Rennen auf widrigere Bedingungen. Tiefer nasser Schlamm und eisige Finger gehören zur Grundausstattung eines erfolgreichen Renntages. Auf dem Gelände des Horner Galoppsportvereins arbeiten ab heute mehr als 40 Helfer des Harvestehuder Radsportvereins an den typischen Cyclocross Bedingungen. Und weil es nicht tief genug sein kann kommt auch ein schmaler Trecker mit Pflug zum Aufrauen des Fahrweges zum Einsatz.Streckenplan-CCC-2013 LRes Weiterlesen

STEVENS-Cyclo-Cross-Cup 2013 am 29.09. auf der Galopprenn-Bahn in Hamburg Horn

Mit dem STEVENS-Cyclo-Cross-Cup startet die größte deutsche Rennserie für Jedermann in der Hobbyklasse
Deutschland Cup STEVENS Cyclocross-Cup 2013/2014 startet in Hamburg als Elite-Serie im Querfeldein
Kleines Jubiläum: Zum zehnten Mal richtet der Harvestehuder RV das Querfeldeinrennen auf dem Gelände des Hamburger Renn Clubs aus.

1210281542_Cross_HH_Horn_1118

Weiterlesen