Schlagwort-Archiv: Ian Stannard

Christopher Froome bestätigt Teilnahme an Prudential RideLondon-Surrey Classic

Tour de France champion Chris Froome is to make his Prudential RideLondon-Surrey Classic debut and race for Team Sky on the roads of London and Surrey on Sunday (31 July). The 31-year-old took his third Tour de France title with a triumphal ride down the Champs Elysees yesterday (Sunday) after a thrilling three weeks of racing.

Now his focus turns to the the Prudential RideLondon-Surrey Classic, the world’s richest one-day race, for his final preparations for the Rio Olympic Games where he is going for gold in both the road race and the time trial.

British cycling fans now have a rare chance to cheer on Britain’s greatest ever Grand Tour rider. Froome has not competed in the UK since the Grand Depart of the 2014 Tour de France, when the first three stages were held in England.

Froome headlines a formidable Team Sky squad that includes Geraint Thomas, Ian Stannard, Ben Swift, Christian Knees and Dutch sprinter Danny van Poppel.

Weiterlesen

Omloop Het Nieuwsblad – Sylvain Chavanel: „Bei einem Rennen in Belgien gibt es immer sehr viele Optionen“

Kälte, Wind und Pflastersteine. Das Profifeld hat heute zum ersten Mal in dieser Saison die typischen Merkmale in Flandern zu spüren bekommen. Und Ian Stannard konnte damit, wie schon vor einem Jahr, am besten umgehen. Der Brite aus dem Team Sky zeigte sich als grossartiger Taktiker und setzte sich im Finale gleich gegen drei Kontrahenten aus dem einheimischen Team Etixx-Quick Step durch. Sylvain Chavanel, der in der finalen Phase bei einer Konterattacke dabei war, beendete das Rennen schlussendlich im Feld auf dem 28. Rang. Jérôme Pineau, der bei einem kleinen Massensturz kurzzeitig am Boden wag, erreichte das Team als Bester des Teams auf dem 25. Platz. Heinrich Haussler, der 300 Meter vor dem Ziel noch einen Reifendefekt zu beklagen hatte, wurde schliesslich 33.

Weiterlesen