Archiv für den Tag: 19. Februar 2014

SPARKASSEN-GIRO | PREMIERE AUF WELTCUP-KURS

Am Freitag geht’s los. Die Anmeldeplattform für den Bochumer Sparkassen Giro wird freigeschaltet. Wer also am Sonntag, 3. August, am Start des Ruhrgebietsklassikers stehen will, sollte sich sputen. Bis Ende Februar gilt zudem noch der Frühbucherrabatt. Für 39,95 Euro geht’s an den Start und auf die Strecke, die es in sich hat und gegenüber dem Vorjahr nicht unerheblich verändert wird.

Weiterlesen

19. Internationale Spezialradmesse am 26. und 27. April

02-14 Spezialradmesse Foto Varibike
Sportlicher Trend zu Hand- und Fußantrieb – E-Bike-Parcours zum Testen

Wenn sich Ende April die Tore zur Spezi öffnen, sind Fans wie Spezialrad-Neulinge gleichermaßen gespannt: Die 19. Internationale Spezialradmesse am 26. und 27. April in Germersheim bringt ausgefeilte, alltagstaugliche Spezialradtechnik und echte Hingucker unters Publikum. Und auch dem Trend zum E-Bike wird die Messe gerecht: Von den bereits angemeldeten rund 90 Ausstellern haben mehr als die Hälfte Räder mit Elektroantrieb im Gepäck. Der internationale Branchentreff mit Ausstellern aus zwölf verschiedenen Ländern macht seinem Ruf als Trendbarometer und Expertenforum auch in der 19. Auflage alle Ehre.

Weiterlesen

Die Tour of Oman gedenkt Kristof Goddaert

Auch der Himmel war heute trüb und bedeckt vor dem Start zur zweiten Etappe der Tour of Oman. An der Startlinie bei Al Bustan dachten die 142 anwesenden Rennfahrer, sämtliche Betreuer und Helfer sowie die Organisatoren in einer Schweigeminute an den gestern auf tragische Art und Weise tödlich verunglückten Kristof Goddaert. Der Belgier verunfallte am Dienstagnachmittag während einer Trainingsfahrt in seiner Heimatsstadt Antwerpen.

Weiterlesen

SPARKASSEN-GIRO | IN 8 TAGEN ENDET FRÜHBUCHERFRIST

foto

Wer noch bares Geld sparen will, muss sich sputen. Am 28. Februar um 24 Uhr endet die erste Frühbucher-Frist für den Bochumer Sparkassen Giro am 3. August. Bis dahin werden noch Meldungen für das beliebte Rennen um den German Cycling Cup für 39,95 Euro entgegengenommen. Höchste Zeit also, in Bochum früh dabei zu sein und sich den Rabatt sowie einen Startplatz zu sichern. Mit der neuen Strecke auf dem Weltcup-Kurs der Frauen ist das Bochumer Rennen sicherlich ein sportliches Highlight im Rahmen des GCC. Ab 1. März beginnt die nächste Anmeldestaffel mit einem Preis von 44,95 Euro.

Weiterlesen

Team Kuota News: Trainingslager erfolgreich absolviert

!cid_image001_jpg@01CF2D71

Am Sonntag ging das 10-tägige Trainingslager des Teams Kuota auf Mallorca zu Ende. Anders als ursprünglich geplant, kamen zu den vorgesehenen Trainingseinheiten  auch die ersten Rennkilometer bei der Mallorca Challenge (wie schon an anderer Stelle berichtet), bei der unter anderem auch 10 Pro Tour Teams mit namhaften Fahrern wie zum Beispiel  Tour de France Gewinner Bradley Wiggins am Start waren. So fing die neue Saison für das junge Team direkt mit einem Highlight an. Da die Trikots am ersten Renntag noch nicht eingetroffen waren, musste in Ersatztrikots gestartet werden. Doch das Team lies sich von diesem Wirrwarr nicht aus der Ruhe bringen. Die Plätze 22 durch Joachim Tolles am ersten und 29 durch André Benoit am zweiten Tag kann man angesichts der extrem starken Konkurrenz als beachtlich bezeichnen. Ab dem zweiten Renntag konnte dann auch in den neuen Trikots gestartet werden. An den beiden letzten Renntagen bestand das Streckenprofil aus sehr anspruchsvollen Gebirgsetappen im Tramuntana-Gebirge. Hier konnte die Mannschaft in der noch jungen Saison keine Akzente setzen.

Weiterlesen

1. Radclub Jena e. V. – Deutliche Athletiksteigerungen im Wintertraining erreicht – 2. Platz für Amelie Uhlworm in der U13w

Erfurt/Jena. Zum 2. Athletiktest des Thüringer Radsportverbandes wurden am vergangenen Samstag in der Erfurter Leichtathletikhale 179 Thüringer Nachwuchsradsportler in verschiedenen Disziplinen geprüft. Vom 1. Radclub Jena e. V. nahmen 17 Sportler teil, darunter waren erstmals 7 Sportler der AG “Radsport” aus der Rautalschule.

.

Foto: AG-Sportler (v.h.l.n.v.r.: Benjamin Wanning, Maik Pesel, Leon Broßeit, Alicia Fieber, Annika Feige, Gustav Kühne, Antonia Luthardt)

Weiterlesen

Michel Thétaz : ” Wir haben Kristof Goddaert verloren “

Die Ankündigung des Unfalltodes von Kristof Goddaert (27) Radprofi, am Dienstagnachmittag während einer Trainingsfahrt in der Stadt Antwerpen löste in der Radsportwelt Entsetzen aus. General Manager des Teams Thétaz Michel, sagte, er sei ” am Boden zerstört, so wie alle Teams von dieser schrecklichen Nachricht. ”

“Wir denken vor allem an seine Familie und Angehörigen, denen bieten wir unser aufrichtiges Beileid und versichern unsere Unterstützung in dieser schrecklichen Zeit.

Weiterlesen