Schlagwort-Archive: Christian Lichtenberg

Setmana Ciclista Valenciana Frauen – 4. Etappe:

Sagunt – València – 118Km


Foto: Anita Henninger

1 BALSAMO Elisa ITA Lidl-Trek 03:13:40
2 SIERRA Arlenis CUB Movistar Team 00:00
3 QUAGLIOTTO Nadia ITA Laboral Kutxa-Fundacion Euskadi 00:00
4 NELSON Josie GBR Team dsm-firmenich PostNL 00:00
5 WILLIAMS Lily USA Human Powered Health 00:00
6 CECCHINI Elena ITA Team SD Worx-Protime 00:00
7 JANSEN Eline NED VolkerWessels Women’s Pro Cycling Team 00:00
8 KUMIEGA Karolina POL UAE Team ADQ 00:00
9 VOS Marianne NED Team Visma | Lease a Bike 00:00
10 RÜEGG Noemi SUI EF Education-Cannondale 00:00
11 ALONSO Sandra ESP Ceratizit-WNT Pro Cycling 00:00
12 FISHER-BLACK Niamh NZL Team SD Worx-Protime 00:00
13 DE JONG Thalita NED Lotto Dstny Ladies 00:00
14 LACH Marta POL Ceratizit-WNT Pro Cycling 00:00
15 SANGUINETI Ilaria ITA Lidl-Trek 00:00

Gesamt:

1 REUSSER Marlen SUI Team SD Worx-Protime 13:00:28
2 NIEWIADOMA Katarzyna POL CANYON//SRAM Racing 00:08
3 FISHER-BLACK Niamh NZL Team SD Worx-Protime 00:12
4 LABOUS Juliette FRA Team dsm-firmenich PostNL 00:30
5 REALINI Gaia ITA Lidl-Trek 00:45
6 VOS Marianne NED Team Visma | Lease a Bike 00:50
7 CHABBEY Elise SUI CANYON//SRAM Racing 00:50
8 NOSKOVA Nikola CZE Cofidis Women Team 01:19
9 DE JONG Thalita NED Lotto Dstny Ladies 01:22
10 VAN ANROOIJ Shirin NED Lidl-Trek 01:22

Setmana Ciclista Valenciana Frauen – 3. Etappe:

Alicante – Xorret de Catí – 129Km

1 FISHER-BLACK Niamh NZL Team SD Worx-Protime 03:50:04
2 REALINI Gaia ITA Lidl-Trek 00:13
3 NIEWIADOMA Katarzyna POL CANYON//SRAM Racing 00:23
4 LABOUS Juliette FRA Team dsm-firmenich PostNL 00:41
5 REUSSER Marlen SUI Team SD Worx-Protime 00:50
6 FAULKNER Kristen USA EF Education-Cannondale 00:59
7 DE JONG Thalita NED Lotto Dstny Ladies 01:01
8 MINKE ANDERSON Solbjørk DEN Uno-X Mobility 01:01
9 CHABBEY Elise SUI CANYON//SRAM Racing 01:01
10 CURINIER Léa FRA FDJ-SUEZ 01:03

Gesamt:

1 REUSSER Marlen SUI Team SD Worx-Protime 09:46:48
2 NIEWIADOMA Katarzyna POL CANYON//SRAM Racing 00:08
3 FISHER-BLACK Niamh NZL Team SD Worx-Protime 00:12
4 LABOUS Juliette FRA Team dsm-firmenich PostNL 00:30
5 REALINI Gaia ITA Lidl-Trek 00:37
6 VOS Marianne NED Team Visma | Lease a Bike 00:50
7 CHABBEY Elise SUI CANYON//SRAM Racing 00:50
8 NOSKOVA Nikola CZE Cofidis Women Team 01:19
9 VAN ANROOIJ Shirin NED Lidl-Trek 01:22
10 DE JONG Thalita NED Lotto Dstny Ladies 01:23

UAE Tour – 4. Etappe:

Louvre Abu Dhabi Museum – Abu Dhabi Breakwater – 105Km

1 KRAAK Amber NED FDJ-SUEZ 02:27:33
2 WIEBES Lorena NED Team SD Worx-Protime 00:00
3 PIKULIK Daria POL Human Powered Health 00:00
4 CONSONNI Chiara ITA UAE Team ADQ 00:00
5 FORTIN Valentine FRA Cofidis Women Team 00:00
6 BARBIERI Rachele ITA Team dsm-firmenich PostNL 00:00
7 AHTOSALO Anniina FIN Uno-X Mobility 00:00
8 SKALNIAK-SÓJKA Agnieszka POL CANYON//SRAM Racing 00:00
9 COPPONI Clara FRA Lidl-Trek 00:00
10 TOMASI Laura ITA Laboral Kutxa-Fundacion Euskadi 00:00
11 BORGHESI Letizia ITA EF Education-Cannondale 00:00
12 FOURNIER Roxane FRA St Michel-Mavic-Auber 93 00:00
13 SCHWEINBERGER Kathrin AUT Ceratizit-WNT Pro Cycling 00:00
14 JASKULSKA Marta POL Ceratizit-WNT Pro Cycling 00:00
15 PERKINS Flora GBR Fenix-Deceuninck 00:00

Endstand:

1 KOPECKY Lotte BEL Team SD Worx-Protime 11:16:51
2 BRADBURY Neve AUS CANYON//SRAM Racing 00:13
3 GARCIA Mavi ESP Liv AlUla Jayco 00:44
4 REALINI Gaia ITA Lidl-Trek 00:59
5 BUNEL Marion FRA St Michel-Mavic-Auber 93 01:16
6 ROOIJAKKERS Pauliena NED Fenix-Deceuninck 01:20
7 LONGO BORGHINI Elisa BEL Lidl-Trek 01:25
8 PERSICO Silvia ITA UAE Team ADQ 01:45
9 MEIJERING Mareille NED Movistar Team 01:45
10 BAUERNFEIND Ricarda GER CANYON//SRAM Racing 01:48
11 MIERMONT Dilyxine FRA St Michel-Mavic-Auber 93 01:51
12 LUDWIG Hannah GER Cofidis Women Team 02:02
13 SWINKELS Karlijn NED UAE Team ADQ 02:39
14 STORRIE Becky GBR Team dsm-firmenich PostNL 02:51
15 GEORGI Pfeiffer GBR Team dsm-firmenich PostNL 02:52

Maloja Pushbikers Future Stars starten erfolgreichem in die Saison

Bilder oder Fotos hochladen
MPB_2016_Lichtenberg_Foto_Michael_Mueller_KME_Studios_0045

Die Nachwuchsfahrer des RSV Irschenberg sind erfolgreich in die Straßensaison 2016 gestartet. Rund 30 junge Sportlerinnen und Sportler gehen in diesem Jahr unter dem Namen Maloja Pushbikers Future Stars bei Rennen in ganz Deutschland an den Start – die ersten Siege sind bereits eingefahren und die Grundlage für die großen Ziele sind gelegt: mindestens eine Medaille soll auch in diesem Jahr bei Deutschen Meisterschaften gewonnen werden.

Bei Christian Lichtenberg dreht sich fast alles im Leben um Radsport. Er ist bei einer Firma angestellt, die Carbon-Laufräder herstellt, fährt für die Maloja Pushbikers Rennen, moderiert Rennen, ist mit Radprofi Claudia Lichtenberg verheiratet und er leitet mit viel Herzblut die Nachwuchsarbeit des RSV Irschenberg. An bis zu drei Tagen in der Woche betreut er gemeinsam mit Peter Kandlinger rund fünf Trainingsgruppen. An den Wochenenden kommen die Einsätze bei den Rennen hinzu. Circa 30 Fahrer mit Rennlizenz und rund 20 Fahrer, die noch keine Rennen fahren, kommen an guten Tagen zum Training. Über die sehr gute Resonanz auf die Trainingsangebote sowie die Trainingslager auf Mallorca und Kroatien freuen sich die Verantwortlichen vom RSV Irschenberg. „Es ist toll, dass die Mädels und Jungs so motiviert ins Training kommen“, sagt Lichtenberg. Als Gründe dafür nennt er den Spaß, den die Sportler beim Training haben und die ausgewogene Balance zwischen Leistungssport, Schule und Freizeit. Auch das Konzept der Maloja Pushbikers den Future Stars die Möglichkeit zu geben, genau wie „die Großen“ auszusehen, sei eine große Motivation für die jungen Talente. „Wir haben coole Trikots, coole Helme und coole Bikes. Der Look der Maloja Pushbikers Future Stars ist definitiv eine Attraktion für viele Kids“, ist sich Lichtenberg sicher.
Der Style und die Erfolge, vier Goldmedaillen haben die Nachwuchsfahrer in den letzten beiden Jahren bei Deutschen Meisterschaften gewonnen, locken auch Sportler an, die außerhalb des Irschenberger Einzugkreises wohnen. Anfragen kommen von Berchtesgaden bis Thüringen. „Das Interesse an unserem Verein macht uns natürlich stolz und wir sind solchen Anfragen gegenüber offen, aber es ist nicht unser Ziel, über die Landesgrenzen hinaus zu expandieren“, sagt Lichtenberg. Der Fokus des Vereins liege laut Lichtenberg auf solider Arbeit im Training und darauf, Spaß am Radsport zu vermitteln. Der Erfolg stelle sich dann fast automatisch ein.

Maloja Pushbikers Future Stars starten erfolgreichem in die Saison weiterlesen